weisser rauch ZKD?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das dürfte zu 90% die ZKD und zu 10% ein Riss im ZK oder Motorblock sein.

Würde mir da eine passene Rep.-Anleitung besorgen, z.B. hier:

http://sowirdsgemacht.com/vorauswahl/78/Opel-Astra.html

Bei solchen Sachen ist es immer ratsam, vorsichtshalber einen ganzen Tag einzuplanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich denke Deine Annahme "ZKD" ist richtig.

Die sonst getrennten Öl- und Wasserkanäle haben durch die defekte ZKD eine ungewollte Verbindung. Das Ergebnis kennst Du bereits:
Weiße Schwaden aus dem Auspuff (vom Wasser) und auch das Öl ist verpanscht, bzw. mit Wasser angereichert, caramell-farbiger Schlamm am Deckel vom Ölstutzen.

Der Austausch dieser Dichtung geht etwas weiter als "Bastlerkenntnisse", deswegen würde ich es in der Werkstatt machen lassen.

Würde allerdings auch nicht allzu lange warten damit! Dem Wasser unterstellt man keine gute Schmierfähigkeit....

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist in fast allen fällen die zylinderkopfdichtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Verlust von Kühlwasser und milchiges Öl, deuten auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin.

Da die Schrauben mit einem Drehmoment wieder angezogen werden müssen, solltest du diese in einer Wekstatt wechseln lassen.

Oder du traust dich selber heran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evobikeracer
13.09.2016, 08:34

naja das Werkzeug hab ich alles da, nur das Problem ist wie lange dauert die Arbeit?

0