Frage von greatleon, 38

weißer rauch bei industriegebäuden= Kohlenstoffdioxid?

hallo, ich weiss das kohlenstoffdioxid ein farbloses gas ist und auch bei der verbrennung von fossilen brennstoffen entsteht. oft sieht man ja weissen rauch bei industriegebäuden in die luft steigen. meine frage: ist dieser weisse rauch kohlenstoffdioxid ?,obwohl er ja eigentlich farblos ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karl37, 21

Es ist eine journalistische Lüge mit der man Klimaänderung anschaulich machen will. Die weißen Wolken sind Wasserdampffahnen. Bei jeder Verbrennung entsteht neben dem unsichtbaren CO2 auch Wasser, welches als Dampf in die Atmosphäre entlassen wird. Bei thermischen Kraftwerken, Kohle, Öl oder AKW, benötigt man Kühltürme, damit das Speisewasser kondensiert wieder dem Kessel zugeführt werden kann.

Antwort
von fthee, 32

welche industriegebäude meinst du? könnte auch wasserdampf sein (z.B. AKW) ...

Kommentar von greatleon ,

gib mal bei google co2 ein und geh dann auf bilder, das meine ich

Kommentar von fthee ,

Ok, ja, des müsste dann CO2 sein ;-)  

Kommentar von greatleon ,

gut, weisst du auch warum es zu sehen ist obwohl, es ja eigentlich farblos ist?:D

Kommentar von fthee ,

... War doch mein erster Gedanke richtig ... Sry ;)

Antwort
von bauerjonas, 16

Ist Wasserdampf, CO2 wirst du nur sehen wenn es Fest ist! Also Trockeneis! Ansonsten ist das Farblos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community