Frage von blackhaze16, 196

Weisser Rauch aus Auspuff?

Hallo Zusammen, seit letzter woche fällt mir immer wieder auf, dass beim Losfahren ( kalter Motor) mit dem Auto, Weisser Rauch aus meinem Auspuff kommt aber nur für ca. 1km dann hört es auf. Was hat das zu bedeuten? Auto: Audi A3 1.8L Baujahr 1997- 1998

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 139

Auch im Sommer passiert dies gern während der Warmlaufphase, würde ich nun zunächst als völlig normal einstufen.

Sicherheitshalber solltest Du auf die Flüssigkeitsstände der Betriebsstoffe im Motor achten, besonders ob Kühlwasser verloren geht.

Antwort
von sirpemel, 150

Achte auf den Füllstand des Kühlwasserbehälters. Wenn dein Kühlwasser weniger wird könnte es sein dass deine Zylinderkopfdichtung hin ist. Dann gelangt Wasser in den Brennraum, verdampft und wird als weißer Qualm sichtbar.

Es ist aber durchaus normal dass bei noch nicht betriebswarmen Motor der Qualm aus dem Auspuff weiß ist. Wenn du kein Kühlwasser verlierst dürfte alles in Ordnung sein.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 119

Das kann bedeuten, dass sich wegen Kurzstreckenfahrten Kondenswasser im Auspuff gesammelt hat, das warm wird und verdampft.

Solange der Kühlmittelstand unverändert bleibt, ist das kein Grund zur Sorge. Ausser, dass Kurzstrecken Gift für Motor und Auspuff sind.

Antwort
von crazyboy2001, 104

Weisser Qualm und Kühl Wasser Verlust deuten auf eine defekte Zylinder Kopfdichtung hin sagt mein Vater

Antwort
von Havingablast, 109

Habemus Papam!

Kommentar von kim294 ,

Genau das wollte ich auch schreiben☺

Kommentar von ctest ,

... noch einer mehr? Voll krass trash .. wer soll das bezahlen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten