Frage von sichlor22, 45

Weißer "Rand" an schneide Zähnen?

Also hallo erstmal ich hab so ein komischen weißen Rand um meine Zähne ich weiß nicht was das ist und wie das gekommen ist.. Also wenn ihr mir das beantworten könntet wäre es schonmal hilfreich aber das größere problem ist ich habe eine feste zahnspange und mein Kieferorthopäde meinte das wenn es nicht besser wird das er mir die spange schon vorher ziehen muss und ja ... Seitdem putze ich die ganze zeit meine zähne gründlich aber das weiße will nicht weg !! Ich würd mich über eine sehr ausführliche antwort freuen danke

LG

Antwort
von mariontheresa, 27

Wenn der weiße Rand am Übergang vom Zahn zum Zahnfleisch ist, dann ist es Zahnstein. Geh zum Zahnarzt und lass es wegmachen.

Antwort
von Tamiihatfragen, 34

Zahnstein ist meist immer hinten am Anfang vom Zahn. Ist das bei dir auch so?

Sollte es so sein dann versteh ich nicht weshalb er dir die Spange vorzeitig rausnehmen will, weil Zahnstein kann man ganz leicht wegschleifen auch mit Zahnspange.

Zahnbelag ist es denk ich mal auch nicht, weil wenn man sich ordentlich die Zähne putzt dann ist das auch weg.

Sollten es aber weiße flecken sein, dann kann das auch an Kalziummangel liegen. Dann einfach mehr Milch und Milchprodukte zu dir nehmen.

Kommentar von mariontheresa ,

Kalzium nutzt den Zähnen jetzt auch nichts mehr. 

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Bei Kalziummagel schon. Bei Zahnstein nicht

Antwort
von mikke95, 28

Zahnstein, Plaque ... kommt von schlechter Zahnhygiene.

Kommentar von sichlor22 ,

Ok und ist das schlimm für die zahnspange?

Kommentar von mikke95 ,

Der Zahnspange ist das völlig egal. Aber für deine Zähne ist das schon ziemlich schlimm. Zahnstein und Plaque müssen regelmäßig entfernt werden, sonst hast du nach der Spange zwar gerade Zähne, aber leider auch Karies und Paradontitis. Letzteres wird durch die bakterielle Plaque ausgelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community