Was ist das für ein weißer Punkt in der Iris?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kann eine Ablagerung sein. Wenn man trockene Augen hat, reinigt sich die Hornhaut nicht so gut von selbst. Nach ein paar Lidschlägen verschiebt sich die Ablagerung dann und verschwindet bald wieder.

Trockene Augen heißen übrigens auch "Office Eye Syndrome", weil sie vor allem bei Leuten auftreten, die zu lange vorm Bildschirm sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?