Weißer Fleck auf meinem Hals?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es könnte ein Stich sein. Vielleicht bist du im Schlaf gestochen wurden. Wenn du dabei die Stechmücke mit der Hand oder so erwischt hast, kann es dazu kommen, dass Stiche nicht mehr "punktartig" sind sondern etwas verlaufen. Ich habe das sicherlich ein Dutzend Mal gehabt. Allerdings nie in Deutschland, sondern nur bei spanischen Mücken... elende Blutsauger! :-D
Das würde auch das Jucken erklären.

Andererseits könnte es auch ein Pilz sein. Sieht zwar meiner Meinung nicht danach aus, aber da ist der Hautarzt und nicht ich der Experte!

Ich hoffe, du erhältst baldige Genesung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mückenstich oder ein anderes Insekt würde ich sagen
Bei der dünnen Haut am hals kann das schon so aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung