Weiße Zähne mit hausmittel geht das wenn ja welche?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nix davon hilft geh zum Zahnarzt das tut auch nicht weh. Sogar die zahnpasta die weissere Zähne verspricht ist schädlich damit schuberst du dir nur die Zähne dünner und irgendwann brechen sie zwar nicht morgen oder in einen jahr aber später. Nur ein guter Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die ganzen Backpulver geschichten! Das macht nur deine Zähne kaputt. Kein Hausmittel, aber es gibt Whitening Stripes, google doch mal. Manche haben sogar eine fast sofortigen Effekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnpasta - Odol Med 3 Samt White

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
23.06.2016, 18:10

Dann verwende doch einfach gleich Schmirgelpapier. ;-)  

0
Kommentar von AnnaOffiziell
23.06.2016, 18:11

Ich verwende diese Paste schon sehr lange und auch mein Zahnarzt ist sehr zufrieden 😉

0

Tipp von meinem Zahnarzt: Wasserstoffperoxid Lösung 3%

100ml ca.1,50€ reicht für ein halbes Jahr.

beugt u.a. Bakterienbefall vor


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein geht nicht. Zum Zahnarzt und dort bleachen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab gehört Backpulver soll helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiße Lackfarbe.

Nein, es gibt keine Hausmittelchen. Von Backpulver wird dies zwar behauptet, es ist aber nicht wahr. Außerdem macht Backpulver den Zahnschmelz kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung