Frage von Duffy93 01.12.2010

Weiße Würmer im Kot!

Wurmlänge
Wurmlänge
  • Antwort von CeciliaMaria 02.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo, Duffy93, so wie Du es beschreibst, hast du Dir sogenannte "Madenwürmer" (Oxyuren) eingehandelt... Vielleicht gehst Du doch mal zu Deinem Hausarzt und läßt Dich diesbezüglich beraten? Untersucht wird meist der Stuhl auf Wurmeier, auch Klebestreifen im Afterbereich dienen einem Nachweis, da die Würmer vor allem nachts zur Eiablage den Darm kurz verlassen. Mit einer Wurmkur (kurz und schmerzlos) hast Du dann das Übel sicher beseitigt und kannst für die Zukunft beruhigt sein. Schlimmstenfalls kann es bei Frauen durch den Wurmbefall zu Entzündungen im inneren Geschlechtsbereich kommen... Alles Gute jedenfalls!

  • Antwort von Chris112 01.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Erstmal keine Panik. Entweder Spul oder Bandwürmer (wahrscheinlich). Achte bitte grade jetzt besonders auf Hygiene: Gründliches Händewaschennach jedem Toilettengang und vor der berührung von Lebensmitteln und vielleicht sogar noch die Klobrille desinfizieren, falls ihr dafür was habt und du nicht alleine wohnst. Dann geh morgen sofort zum Arzt. Entweder du bekommst sofort eine Wurmkur oder du musst zuerst eine Stuhlprobe abgeben und bekommst die danach. Das läuft dann so: Du nimmst ein paar Tage 'ne kleine Tablette und dann ist das schnell ok. Das klingt alles abartig aber eig ist es nichts dramatisches wenn man rechtzeitig zum Arzt geht ;) Gute Besserung

  • Antwort von NurHeuteSo 01.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Spulwurm

    Wenn er so aussieht , dann iss 3 Tage lang Möhren und es geht wieder weg . Kein Grund zur Panik . Gute Besserung .

  • Antwort von Blake90fication 18.08.2011

    das sind Madenwürmer. Die bekommt man, wenn man nicht ausreichend gewaschenen Salat ißt.

    Alleine gehen die nicht weg, da man sich im Schlaf unbewusst kratzt, dadurch dann die ausgeschiedenen Eier an den Fingerspitzen hat und sich über Auto-Selbstinfektion (mit anderen Worten: Finger an den Mund bzw. Nase) wieder selbst ansteckt.

    Etwa 40% aller Deutschen leiden mindestens einmal im Leben daran. Dagegen gibts Tabletten und Säfte, die du dann einmal vor und nach dem Essen einnehmen musst. Das Medikament färbt deinen Stuhl dann ein- bis zweimal blutrot, sorgt aber dafür, dass ALLE Viecher ausgeschieden werden.

    Wichtig: Hände waschen, Unterwäsche mehrfach täglich wechseln und nur bei mindestens 60, eher 90 Grad waschen und auch die Bettbezüge (insbesondere das Laken) wechseln, damit eine erneute Ansteckung ausgeschlossen werden kann.

    Das wars dann auch schon. Läuft in der Regel problemlos ab. Einfach zum Arzt gehen, Sache erklären, Rezept bekommen, zur Apotheke, heute abend schlucken und in Ruhe schlafen. Dann bist du die "Mitbewohner" zum Wochenende bereits los.

  • Antwort von EenieMeenie 01.12.2010

    ihhh. :D geh am besten erstmal zum Arzt und lass das irgendwie untersuche. ugh.

  • Antwort von Raimund1 01.12.2010

    Bandwurm

    hier ein Beispiel für den Gurkenbandwurm, der Katzen und Hunde befällt.

    Sehr anschaulich

  • Antwort von guteratisteuer 01.12.2010

    Solange die Würmer nur so klein sind,brauchst du dir keine Sorgen zumachen.Sollten sie jedoch länger als 30 cm werden,solltest du mal zum Arzt gehen.Das sind nur Bandwürmer,also nicht weiter schlimm...

  • Antwort von Hneftafali 01.12.2010

    Geh zum Arzt

  • Antwort von ambition 01.12.2010

    Geh besser zum Arzt. Würmer sind meist zwar nicht gefährlich, können jedoch sehr unangenehm werden. Der gibt dir eine Tablette und nach ein paar Tagen sind alle Würmer tot und draußen.

    Ansonsten kannst du es mit abführenden Mitteln versuchen, da kann ich aber nichts garantieren.

  • Antwort von Siniii 01.12.2010

    Wurmerkrankung, meist durch Madenwürmer (Oxyuren) Da sich die Würmer nur durch eine medikamentöse Behandlung entfernen lassen, sollten Sie sich diesbezüglich umgehend an Ihren Arzt wenden. Im Falle eines positiven Ergebnisses sollte auch der Rest der Familie untersucht werden, da es häufig zur weiteren Infektion von Familienmitgliedern gekommen ist.

  • Antwort von Shatiel 01.12.2010

    Bandwürmer. Hast du Katzen als Haustiere die im Bett schlafen dürfen? Da kann man sich sowas einfangen oder wenn man rohes Fleisch isst. Geh auf jeden Fall zu Arzt, die Würmer filtern die Nährstoffe für sich aus deiner Nahrung, die du dringend brauchst! Du isst immer mehr, nimmst aber auch ab, das kann sehr gefährlich werden! Sofort zu Arzt am Besten!

  • Antwort von lacoma 01.12.2010

    du sost zum arzt gehen. möhren sind hilfreich

  • Antwort von Tsugi 01.12.2010

    könnten auch harmlose Madenwürmer sein kommt drauf an, wie die aussehen, sehen die so aus wie kleine weiße Fäden also ziemlich dünn und nicht sehr lang? Die kann man sich überall geholt haben auch ohne, dass man Tiere hat man braucht nur verunreinigten Salat oder Fleisch gegessen haben und war mit Menschen in Kontakt, die mit Madenwürmern befallen sind die kleinen Wurmeier verbreiten sich recht schnell und einfach. Hast Du das Jucken vor allem Abend und Nachts weil da kommen die Würmer nämlich raus und legen ihre Eier in der Aftergegend ab deshalb juckt es. Aber wie gesagt ist alles nicht so schlimm halt nur unangenehm und lästig und man sollte sie behandeln, da sie einem auch wichtige Nährstoffe aus dem Darm entziehen.

    Geh am besten mal zu einem Allgemein Arzt und schilder im das so er wird Dir dann ein Wurmmittel verschreiben oder noch zusätzlich eine Stuhlprobe verlangen dann bist Du die Viecher wieder los.

    LG

  • Antwort von Lumorias 01.12.2010

    apotheke ein mittel gegen würmer... werden sie schon was dahaben da es das ziemlich oft gibt

  • Antwort von Barnold 01.12.2010

    Geh zum Doktor und lass dir ein Wurmmittel verschreiben. Am besten bringst du ihm noch eine Stuhlprobe mit.

  • Antwort von Gonzoline 01.12.2010

    Ganz viel Karotten essen!!!!!!!!!!

  • Antwort von wellspass 01.12.2010

    Du hast Dir also Würmer eingefangen. Sofort zum Arzt! Ansonsten kannst Du lebenslange Schäden an Leber, Nieren und Muskeln davontragen. Nimm etwas von dem Kot mit. Eklig, aber nötig.

  • Antwort von Mia97 01.12.2010

    Ab zum Arzt!

  • Antwort von Zerevorr 01.12.2010

    Aufjedenfall zum hausarzt der gibt dir dann tabletten und schon hat sichs ;)

  • Antwort von Manolis 01.12.2010

    Das sind Drachenlarven. Obst und Gemüse kann Dir nicht helfen, geh zum Arzt.

  • Antwort von Gene515 01.12.2010

    klingt als hättest du nen bandwurm... würde an deiner stelle schon damit zum doc gehn, das kann sonst böse enden...

  • Antwort von DeliciousBB89 01.12.2010

    BANDWURM ?

    GEH ZUM ARZT -.-

  • Antwort von Kaddi1610 01.12.2010

    ganz einfache antwort: geh zum arzt!

  • Antwort von Fcb4livE 01.12.2010

    du bist in ner scheizzsituation...geh zum doc!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!