Frage von Fragedringend, 69

Weiße Würmer im Aquarium?

Ich besitze mehrere Aquarien schon seit vielen Jahren aber seit kurzer Zeit habe ich Probleme mit weißen kleinen Würmchen, ich habe mich schlau gemacht was das sein könnte und bin häufig auf den Namen Öltröpfchenwurm gestoßen und vermute das es dieser ist, ich habe diesen Wurm in meinem Garnelen Becken, ich besitze auch Barben soll ich einfach mal zwei drei ins becken setzten und die sollen die fressen oder wie könnte ich die dinger los werden ?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik & Aquarium, 37

Hallo,

weiße Würmchen könnten auch harmlose, aber unschöne Mikrowürmchen sein oder auch lästige und hässliche Planarien.

Wenn es wassertechnisch für die Fische passt, könntest du natürlich einige in dieses befallene AQ umsetzen - wahrscheinlich würden die mit der Würmchenplage schnell aufräumen.

Aber es würde auch wahrscheinlich eine Gefahr für deine Garnelen entstehen.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Fragedringend ,

Danke, nein Planarien sind es nicht

Kommentar von dsupper ,

Dann sind es wahrscheinlich Mikrowürmchen - lästig, aber harmlos. Fische fressen die sehr gerne.

Kommentar von Fragedringend ,

Das problem ist es ist ein reines garnelen aquarium

Antwort
von Hazelnut119, 45

Mein Vater hat die auch gehabt und ins Becken Boraras gesetzt danach waren die kleinen würmer verschwunden ....die fressen die wohl sehr gern ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community