Weiße Tattoos bei dunkelhäutigen Menschen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar können sie das machen, und meistens sieht man es auch immer gut. Also sollten die Hautpigmente normalerweise nicht stören. Rihanna hat ja auch z.B. weiße Tatoos (gut,sie ist nicht volkommen dunkelhäutig, aber trotzdem^^).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung