Frage von EsWerdeLight, 26

Weiße Schokolade ist keine euchet Schokolade?

Antwort
von gschyd, 20

Streng genommen ja

Die aus den Kakaobohnen hergestellte Kakaomasse wird unter hydraulischem Druck in Kakaopulver und Kakaobutter, die Ausgangsprodukte für Schokolade, getrennt.

Streng genommen ist weiße Schokolade keine Schokolade, denn ihr fehlt dazu das Wichtigste: das braune Kakaopulver. Bei »weißer Schokolade« wird die helle Kakaobutter, die auch bei richtiger Schokolade den unvergleichlichen Schmelz im Mund bewirkt, normalerweise schlicht mit Zucker gemischt.

http://www.konditorei-caredda.ch/Kakao.htm

Antwort
von wastiw, 22

In der weißen Schokolade ist kein Kakao drin => keine "echte" Schokolade

Antwort
von sch0k0, 4

Puh, das kommt darauf an, wer "Schokolade" für Dich definieren darf. Siehe hier http://de.chclt.net/tag/weisse-schokolade/ - es gibt mittlerweile immerhin auch für Kenner akzeptable bis gute Weiße Schokoladen (aber das sind nicht die von Nestlé und Co.)

Antwort
von adviser103, 20

Was möchtest du denn jetzt wissen?

Antwort
von Aliha, 20

Ich weis nicht was "euchet Schokolade ist" und ich weis auch nicht was du wissen möchtest. Du hast keine Frage gestellt, sondern eine Aussage getroffen, trotz Fragezeichen.

Antwort
von Leisewolke, 24

ach was ? was denn? was bedeutet: euchet ?

Kommentar von FelinasDemons ,

*echt. Darf man sich etwa nicht vertippen?

Kommentar von Leisewolke ,

doch , darfst du, es gibt aber Korrekturprogramme und die sollten auch genutzt werden .

Kommentar von FelinasDemons ,

Manchmal bemerkt man nicht,dass etwas falsch geschrieben wurde,erst nachdem man es abgeschickt hat und man hat keine Möglichkeit es zu korrigieren, da man mit der App online ist. Vertippen ist also völlig menschlich. Und der Zusammenhang ist ziemlich leicht zu verstehen im Text...

Antwort
von Rosswurscht, 26

Und nu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten