Frage von fatma315, 45

Weiße mini Pickel?!?

Ich hab seit neuestem so kleine weiße pickelartige "Dinger" an meiner Wange,weiß einer 1. Wie man die nennt & 2.Was kann man dagegen tun?

Antwort
von BurjKhalifa, 8

Hallo fatma315!

Das sind wahrscheinlich Milien.

Milien treten meist unter den Augen, auf den Wangen und an den Schläfen auf. In deiner Frage deutest du ja auch an, dass sie sich an deiner Wange befinden.


Milien bestehen aus Talg, wie in einem gewöhnlichen Mitesser, und aus dem Hornmaterial Keratin und bilden sich wenn abgestorbene Hautzellen unter der Hautoberfläche eingeschlossen werden.


Oft gehen Milien nicht schnell von alleine weg.

Bereits vorhandene Milien kann man eigentlich ausschließlich durch das Ausdrücken dieser entfernen, da abgestorbene Hautzellen nicht einfach verschwinden können.

Das Ausdrücken sollte allerdings ein Dermatologe oder ein Kosmetiker ausführen. Die Milien werden dabei mit einem bestimmten Messer kurz und sanft aufgemacht und schließlich gedrückt.

Der Vorgang an sich ist nicht schwierig jedoch kann es äußerst schmerzen, wenn man es selber macht und es bilden sich wahrscheinlich Narben.


Folgende Sachen kannst du machen um Milien in Zukunft zu verhindern:

  • Reinige deine Haut regelmäßig und gut, am besten mit warmen Wasser.
  • Schutze deine Haut vor den UV-Strahlen der Sonne.
  • Führe regelmäßige Peelings durch.
  • Trinke viel.
  • Ernähre dich gesund.



Das mit den Milien muss nicht unbedingt der Fall sein. Es können sich auch um normale Mitesser handeln.



Mitesser kann man ebenfalls wie Milien Vorbeugen.

Gegen Mitesser kannst du außerdem folgendes probieren:

  • Zinksalbe, Heilerde, Teebaumöl, Kokosöl oder Salzwasser
  • Trage Honig auf die Stellen auf.
  • Führe ein Dampfbad durch.
  • Feuchtigkeitscremes
  • Peeling!


Generell ist das beste was du machen kannst allerdings ein Besuch beim Hautarzt.


Wie gesagt gehe ich aber nicht von Mitessern sondern von Milien aus!

Ich hoffe, ich konnte helfen!

LG-BurjKhalifa!

Kommentar von fatma315 ,

Dankesehr!:)

Antwort
von Hermine2060, 19

Das könnten einfach Talg Ablagerungen sein. Die kann man bei einem Hautarzt (Kosmetischen Behandlung) ohne große schmerzen entfernen lassen. Die meisten Versicherungen übernehmen das. Es ist aber einzustufen wie ein normler Pickel.

Sonnst kann man es auch einfach mit Teebaumöl versuchen oder einer Blackhead Maske.

Kommentar von fatma315 ,

Danke dir!!;)

Antwort
von spanky2000, 19

Wie man die nennt kann ich dir nicht sagen aber du kannst Spiritus benutzen um diese schnell weg zubekommen ;)

Eine andere schnelle Variante wäre weg schneiden, es bleiben halt dann rote Punkte. Aber sind wir mal ehrlich, rot ist schöner als weiß.

Kommentar von fatma315 ,

Dankeschön:)

Antwort
von lp640, 23

Weiße Mitesser - Milien genannt.....?

Kommentar von fatma315 ,

Ok,Dankeschön:)

Antwort
von selectionfan, 23

Allergie ?

Kommentar von fatma315 ,

Ne,das ist keine Allergie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten