Frage von Paulboo, 37

Weiße Haut braun bekommen?

Ich war früher übergewichtig: bei 1,78m habe ich 95 Kilogramm auf die Waage gebracht. Damals habe ich mich geschämt ins Freibad zu gehen, nach einer erfolgreichen Ernährungsumstellung und viel Sport habe ich es auf 70 Kilogramm gebracht und bin mit meinem Körper zufrieden. Da ich allerdings nie Oberkörper frei draußen war und immer nur T-Shirts an hatte, ist mein kompletter Oberkörper + Oberarme um einiges Weißer als meine Unterarme. Nun Schäme ich mich wiederum ins Hallenbad zu gehen.

Meine Überlegung war es vielleicht 1 oder 2 mal ins Solarium zu gehen, damit es nicht mehr direkt zu auffällt und ich ein wenig brauner werde. Ich bin kein Fan vom Solarium und weiß auch nicht wie das Ergebnis danach Aussieht deshalb will ich euch nach Hilfe Fragen.

Mfg Paulboo (M,18)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, Medizin, übergewicht, 22

Hallo! Vielleicht 2  - 3 X im Monat. Gibt etwas Farbe und zu viel ist eben nicht gut. gesundheit.de sagt : 

Sonne aus der Steckdose ist gefährlich

Die im Sonnenlicht enthaltene UV-Strahlung ist gefährlich. Ein sicherer Anhaltspunkt dafür ist der rapide Anstieg an Hautkrebserkrankungen. Die Zahl der Neuerkrankungen war Ende der 90er Jahre gegenüber 1970 fast viermal so hoch. In Deutschland erkranken jährlich rund 100.000 Menschen an Hautkrebs– Tendenz steigend.

Zwar verträgt jede Haut eine begrenzte Menge an UV-Strahlen, unabhängig davon ob sie natürlich oder künstlich sind. In Solarien werden aber hauptsächlich UVA-Strahlen eingesetzt. Sie sorgen zwar für eine leichte Bräune, tragen aber gleichzeitig zur Hautalterung bei und fördern die Entstehung von Hautkrebs.

Außerdem taugt der Besuch eines Solariums nicht zur Vorbereitung auf den Urlaub, denn die Bräune durch UVA-Strahlen schützt nicht vor einemSonnenbrand durch UVB-Strahlen. Hautärzte und Wissenschaftler, aber auch das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), lehnen die Sonne auf Knopfdruck inzwischen komplett ab.

Natürlich sollten einige Besuche im Solarium erlaubt sein aber halt nicht zu viel, alles Gute und schönes Wochenende. 

Antwort
von xylitpro, 37

du schämst dich, weil du unregelmäßig gebräunt bist? wofür muss man sich da schämen, das ist bei vielen so im sommer/nach dem sommer...

du brauchst kein solarium sondern etwas mehr selbstvertrauen. zuerst fandest du dich zu dick, jetzt zu ungebräunt. wenn du dieses "problem" behebst wirst du etwas neues an dir finden, was dir nicht gefällt. und das wird dann ewig so weitergehen, weil kein mensch perfekt ist.

Antwort
von conzalesspeedy, 30

Das ist nichts ungewöhnliches,dafür braucht man sich nicht zu schämen.

Sei STOLZ das so viel abgenommen hast,Du kannst Dich sehen lassen  mit oder ohne Bräune.

Stärke Dein Selbstbewustsein.

Antwort
von Lihgt, 32

Braunungscreme vielleicht auf die weißeren stellen leicht auftragen. Bis der passende ton da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community