Frage von Frechdachs2014, 43

weisse flecken stören auf haut?

Habe weiße Flecken auf den Beinen seit einigen Wochen; rund oder in Strichform! Was ist das und wie bekomme ich es wieder weg? Fühle mich sehr unwohl :(

Antwort
von Goodnight, 31

Schwierig, klingt nach Vitiligo = Weissfleckenkrankheit. Geh zum Hautarzt und lass dich beraten. Viele Möglichkeiten gibt es  leider nicht.

Kommentar von Frechdachs2014 ,

Da war ich schon! Die meinte ist nichts schlimmes sind Pigmentstörungen 

Kommentar von Goodnight ,

Natürlich ist Vitiligo eine Pigmentstörung, der hauteigene Farbstoff wird zerstört. Dazu muss man einige Verhaltensregeln beachten, dass die Flecken möglichst nicht grösser werden. Zuweilen verschwinden sie wieder oder werden doch besser. 

Auf jeden Fall brauchst du extrem hohen Sonnenschutz den es auch auf Rezept gibt. Weil die Gefahr sehr gross ist, dass mit der Sonnenbesrahlung Blasen auf den Flecken entstehen können und die Flecken auch deutlich grösser werden.

Also bitte nochmal einen guten Hautarzt aufsuchen. Es gibt Therapien die helfen können.  Eine meiner Töchter hatte diese Flecken extrem stark heute ist das Resultat  der Behandlung sehr gut und nicht mehr störend.

Kommentar von Frechdachs2014 ,

Wie schlimm bzw wie groß waren sind die Flecken denn bei ihr? sieht man die noch stark ? Was war das für eine Therapie ?

Kommentar von Goodnight ,

Das ganze Becken bis etwas über den Bauchnabel, Ellenbogen innen und aussen, Knie vorne die ganze Kniescheibe hinten von über dem Knöchel bis  weit in den Oberschenkel, Fussgelenke bis zum Rist und einen Punkt mitten auf der Wirbelsäule.

Lichttherapie ( ohne Medikamente) beim Hautarzt 3x wöchentlich 1-5 Minuten, weit über ein Jahr. Später haben wir ein Solarium gekauft.

Es  war damals zwischen 5- 7 am schlimmsten. Heute ist sie erwachsen und die Flecken zum Teil ganz weg oder nicht mehr störend. Dafür gibt es gelegentlich im Sommer mal kleine Flecken im Gesicht. Beine hinten, Becken, Arme ok, Kniescheibe wenig, Fussgelenk geblieben aber etwas kleiner, manchmal sieht man wenig an den Fingern.

Das ganze fällt eigentlich nur auf, wenn sie sehr braun ist.

Nach eigenen Angaben leidet sie nicht mehr darunter und hat ein paar Flecken sogar gern. Se hat oft gesagt, sie habe das Gefühl anderen fehlt etwas. Ich kann mich an ihren Lieblingsfleck erinnern, er hat ausgesehen wie ein Entlein ,)

Antwort
von fitnesshase, 33

Das sind pigmentflecken. Das geht nicht mehr weg und ist auch nicht schlimm!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten