Weiße Bluse, weißer BH?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ohne BH würde ich auf keinen Fall empfehlen. Es sieht einfach nur billig und geschmacklos aus.

Weiß und weiß sind der Klassiker und sicherlich die einfachste und beste Lösung. Doch seit Jahren ist der Trend zu beobachten, das man unter fast durchsichtigen hellen Blusen dunkelfarbige BH anzieht.

Meine Empfehlung: ein Bustier in einer knalligen Farbe bzw. ein bunter Sport-BH. Da kannst Du zur Not die Bluse anziehen und bist dann trotzdem passend für eine Sommerparty angezogen. Kombiniert mit Minirock oder Hotpants, Flip-Flops oder Ballerinas, was kann da noch schief gehen.

Dir eine tolle Sommerparty.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit BH und Top - ohne Bluse - es ist ja sehr warm! Grundsätzlich ist gegen einen weißen BH nichts einzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem hautfarbenen BH?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

konsequent wäre doch eher garkeiner,oder ein schwarzer BH😜

letztendlich kannst du natürlich anziehen was du willst.Ein weißer BH unter einer weißen Bluse wäre natürlich am passendsten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find's besser einen weißen Bh drunter zu ziehen, als einen schwarzen. Also bleib beim weißen. 

Hautfarbend ginge auch noch, aber weiß ist auch okay. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht schlimm. Sieht sogar meistens sehr gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das absolut ok. Bei uns in Berlin sieht man das ständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung