Frage von Bobbymowick, 98

Weiße Haut in Japan nur bei Frauen?

In Japan ist es ja Mode das Frauen weiße Haut haben wollen. Wie schaut das eigentlich bei den Männern aus?

Mögen Japanerinnen eher Männer mit weißer Haut oder ist es ihnen eher egal?

Antwort
von Balurot, 61

Es gibt das Stereotyp der hellhäutigen Frau, während Männer braungebrannt sein müssen.

Ich war einmal in Chiba auf einem Campingplatz. Dort ist ein Japaner in der Sonne gelegen, um sich fit für den Sommer zu machen. Die Japaner haben ja mehr Pigment als wir Mitteleuropäer. Bei denen geht das ziemlich schnell.

Tatsache ist aber auch, dass ich in den Zügen viele blasse Männer gesehen habe. Entweder haben sie keine Zeit, sich zu bräunen, oder sie wollen nicht braun werden. Das weiß ich nicht.

Welchen Typ von Mann die japanischen Frauen gerne haben, weiß ich nicht. Das wird wohl von Frau zu Frau unterschiedlich sein.

Es gibt auch manche Frauen, die sich bräunen. Man nennt sie ganguro. Ich werden ein Foto aus dem Internet anfügen. Gan ist eine Lesung für Gesicht, während kuro (stimmhaft guro) schwarz bedeutet.

Antwort
von Missiie2016, 47

Ja, Japanerinnen stehen eher auf blasse Menschen/Männer.

jedoch kannst du auch mit Reichtum von dir überzeugen ;)

Antwort
von Noctisrules, 54

Ja, das ist da ein Zeichen der höheren Schicht. Gab es bei uns in Deutschland auch mal. Wer nicht viel arbeiten muss ist nicht viel unter der knallenden Sonne. Der Adel saß da mit Sonnenschirm, während die Bediensteten immer brauner wurden.

Ich glaube erst Shakira hat dann Bräune wieder modern gemacht xD

-Noctis

Antwort
von AnonymGal12, 46

Fifty fifty.
Hat ja nicht jede japanische Frau den selben Geschmack.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten