Frage von JasminNMN, 332

Wie bekomme ich meine Haare weiß-blond?

Hallo ihr Lieben, ich habe mir vor ca. 2 Monaten die Haare blondiert, seit dem habe ich in meinen blonden Haaren einen gelben Stich. Ich versuche meine Haare weiß-blond zu bekommen, aber mit den Directions hält es höchstens 2 Tage, dann kommt der gelbe Schimmer wieder vor. Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?

Antwort
von nela235, 230

Es gibt beispielsweise von Glynt Tönungsspülungen/kuren. Mangala heißen die. Davon gibt es mehrere farben, schau einfach mal durch.

Solche Spülungen gibt es auch von anderen Marken :)


LG

Kommentar von JasminNMN ,

Oh, vielen Dank, davon habe ich noch nie was gehört. :)

Kommentar von nela235 ,
Antwort
von imanunicorn, 230

Du kannst dir in der Drogerie Silberspülungen kaufen. Die benutzt du einfach bei jedem duschen. Gibt es glaube ich auch in Form von Shampoos.
Die Silberspülungen kühlen einfach den Ton der Haarfarbe, und das würde dir dann den Gelbstich nehmen!

Antwort
von ATorres9, 216

Das beste was du tun kannst ist Delmenhorst Haare mit silbershampoo zu waschen, das hilft echt gut.

Kommentar von ATorres9 ,

Delmenhorst? Was auch immer das sein soll. ^^
Sorry. Sollte deine Haare heißen.

Kommentar von Finda ,

Delmenhorst ist ein Ort. Wahrscheinlich ist dort der Ursprung von Platinblond und Schwedisch-Grau.

Kommentar von JasminNMN ,

Vielen Dank, das habe ich allerdings auch schon probiert. Ich habe es auch mal 30 minuten einwirken lassen aber es ist nie wirklich so wie ich es mir gewünscht habe :/ 

Kommentar von ATorres9 ,

Vielleicht solltest du eine andere Farbe für deine Haare benutzen? Bei mir hat es früher mit der 12/0 von Koleston Perfect von Wella aus dem Frisörbedarf super geklappt, das mischt du mit min. 16% Wasserstoffperloxid. Brennt zwar und deine Haare leiden drunter aber die Farbe wird super!

Antwort
von Siverly, 168

Du musst sie heller blondieren und dann mit einer Platinfarbe drüber. Directons ist eine Tönung und ähnlich wie ein Silbershampoo, daher könntest du nach dem Blondieren und dem Färben immer mal mit Silbershampoo waschen um es aufzufrischen. 

Kommentar von Siverly ,

Directions*

Antwort
von dandy100, 201

Zum Friseur gehen! Blondiertes Haar ist porös und geschädigt und keine Töung hält darauf länger als ein paar Tage, ausserdem besteht die Gefahr, dass die Haare bei wiederholter Anwendung grünstichig werden - auch wenn es teuer ist, aber sowas kann nur ein Friseur in Ordnung bringen

Kommentar von Siverly ,

Directions sind für blondiertes Haar gedacht.

Antwort
von Mikafan111, 172

Versuch mal silbershampoo. Gibts in jedem supermarkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community