Frage von Memories1309, 57

Weiß nicht weiter.. Was kann ich tun?

Hallo, ich bin weiblich und bin 17 Jahre alt. Der erste Punkt ist, dass ich meine Periode sehr unregelmäßig bekomme. Ich kann mich teilweise nicht daran erinnern, wann ich sie das letzte Mal hatte. Mal sind es 5 Monate, Mal 7. Das war eigentlich schon immer so. Ich weiß nie wann ich sie bekomme... und zweite Punkt ist, was mich sehr stört, dass meine Körperbehaarung sehr schnell wächst. Ich habe überall Haare am Körper.. An den Wangen, am Bauch, Po, Beinen, Füßen, usw... ich schäme mich einfach so sehr. Ich weiß nicht mehr weiter. Was kann ich tun? Bitte helft mir.

Antwort
von Schwoaze, 7

Das alles kann mit Hormonen zusammenhängen. Ich möchte Dir raten, einen Gyn. aufzusuchen. Dem kannst Du alle Fragen stellen, die Dich beschäftigen.

Der könnte  zumindest eine körperliche Ursache für die unregelmäßige Periode ausschließen und Dir sicher weiter helfen.

Kommentar von Memories1309 ,

Okay, das sollte ich mal machen.. danke für deine Antwort.

Antwort
von loema, 4

Wenn du vermutest, dass eine Erkrankung der Grund ist, dann kannst du das abklären lassen.
Anfangen kannst du bei einer FrauenärztIn.
Die überweist dich dann bei Bedarf weiter.
Die Stärke der Körperbehaarung ist bei jeder Frau anders.
Und mit steigendem Lebensalter wachsen an immer mehr Stellen Haare.

Antwort
von GoldenPie, 25

Na ja gegen die Natur kannst du nicht antreten, ob dein Haarwuchs stark oder schwach ist bestimmt dein Körper und darauf hast du keinen Einfluss. Das mit deiner Periode erscheint mir doch etwas komisch, aber mehr machen als mal zum Frauenarzt gehen kannst du nicht.

Kommentar von Memories1309 ,

Okay... aber danke..

Antwort
von VaLeRiA5, 11

gegen die Haare könnte Lasern helfen. Es gibt so Geräte für zuhause. nach mehreren Behandlungen sollten die Haare dann weniger werden. Wegen der Periode solltest du vielleicht zu Arzt gehen. 

Antwort
von svenjar1109, 19

Hier wird dir niemand helfen können. Du solltest mit deinem Arzt darüber sprechen!

Antwort
von Belladonna1971, 5

Besuche bitte Deinen Frauenarzt! Er kennt diese Erscheinungen. Manchml ist ein Testosteronüberschuß dafür verantwortlich. Dann kann er Dir ggf. mit der Pille helfen. Vielleicht hast Du auch ein sogenannte PCO. Auch dann ist der Frauenarzt Dein erster Ansprechpartner.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten