Frage von lovelygirl1995, 52

Weiß nicht was ich werden will ,soll ich was anfangen und kucken was draus wird?

hei ich bin 20 Jahre alt habe Abi gemacht und habe keine Ahnung was ich beruflich machen möchte .Dieses Jahr arbeite ich zu Überbrückung in einer Firma in der Produktion ,was mir auch Spaß macht .Doch jetzt muss ich endlich eine Ausbildung im Oktober anfangen ,doch weiß einfach nicht was ich machen will . Studieren wäre nichts für mich . Ich habe mich jetzt als Industriekauffrau beworben ,weil ich gehört habe das, dass nach dem Abi viele machen und man damit ne Gute Zukunft hat ,doch ich weiß nicht ob ich das wirklich machen will ,dann habe ich mich noch als Erzieherin beworben ,weil ich kinder mag und weil ich von meiner Arbeitskollegin gehört habe das eine aus ihrer Familie das macht und das sie ziemlich gut verdient weil sie in einem staatlichen Kindergarten arbeitet. Doch ich weiß auch nicht ob das das richtige für mich ist ...Doch irgendwas muss ich machen .Ich überlege ob ich nicht einfach eins von den beiden mache ,weil ich ja sowieso nicht weiß was ich will .Was soll ich nur tun ? geht es jemanden vielleicht ähnlich ? Soll ich einfach was anfangen und kucken was draus wird? lg

Antwort
von LiselotteHerz, 25

Wenn man als Erzieherin arbeiten will, sollte man das schon wirklich wollen und sehr gut mit Kindern umgehen können. Diesen Beruf kann man unmöglich als Notlösung in Betracht ziehen - hast Du denn da Erfahrungen? Mehrwöchiges Praktikum in einem Kindergarten/Kinderhort?? Das würde ich Dir dringend empfehlen.

Erzieherinnen verdienen nicht besonders gut, das kann ich Dir gleich sagen:

http://www.ausbildung.de/berufe/erzieherin/gehalt/

P.S. Bei Deinem Deutsch kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Du das Abitur hast.

Antwort
von Karstelito, 24

Wenn Du es nicht weisst, wer dann? Hast Du keine Freunde, die Dich gut kennen und die Dich unterstützen können, was Dein Dinge wäre? Und grundsätzlich Deine Eltern? Redest Du mit denen nicht darüber?

Mit Eltern, Bekannten, Freunden reden und immer fein googlen. Wozu gibt es denn das Internet heute?

Wenn Du was falsches anfängst, vergeudest Du nur Deine Zeit. Nimm Deine Füsse in die Hände und gib Gas !!!

Antwort
von Seyye, 27

Was auch richtig Spaß macht Arbeiten in Tag-Werken bin momentan auch dort tätig. Haben viele FSJ'ler die nach dem Abi dort hinkommen und begeistert sind .. Mache eine Ausbildung zur Erzieherin und könnte mir vorstellen später einmal dort zu arbeiten ..

Kommentar von lovelygirl1995 ,

Was genau sind Tag werke ?

Kommentar von Seyye ,

Das ist ein Arbeitsplatz für Leute mit  Beeinträchtigungen.. Die kommen täglich von Montag bis Freitag und deine Aufgabe ist es sie mit Aktivitäten zu beschäftigen und im Alltag zu begleiten ..

Kommentar von LiselotteHerz ,

Also Behindertenwerkstätten? Das ist nicht jedermanns Sache, da braucht man sehr viel Geduld.

Kommentar von Seyye ,

Ja das sowieso .. Das ist keine behinderten Werkstatt, sondern eine Stufe unter der Werkstatt, dort sind Menschen tätig die es nicht in die Werkstatt geschafft haben .. War ja nur ein Tipp mir macht es spaß und mit der Zeit geht man die Sache gelassener an ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community