Frage von Hinterfrager18, 71

Weiß nicht was ich tun soll und das schon mit 18?

Ich weiß einfach nicht was ich treiben soll. Zurzeit sind Ferien und es ist ganz schlimm, jedoch liegt es nicht nur an der Zeit.

Ich habe nichts dem ich nachgehe oder das mich interessiert in meinem Leben. Ich habe auf kein Hobby oder sonstiges Lust, weil ich alles als langweilig empfinde (ob das so ist, wenn man länger auf dieser Erde weilt?)

Ich treffe ab und zu zurzeit ein Mädchen, aber ob es was wird oder nicht ist mir gleich. Es wäre schön wenn es klappt, aber wenn nicht, auch ok. Das Gefühl, dass mein Leben dadurch anders wird ist nicht vorhanden.

Nichts zu tun... die ganze Zeit schon. Ich Animiere, Modelliere, Editiere und vieles mehr gerne und mache ich auch grad nebenbei. Während ich Serien schaue eben, aber mein Leben wirkt grad komisch...

Was will ich ? Wofür leb ich grade ? Alles ist langweilig ... es passiert nichts gutes und nichts schlechtes. Es ist als würde ich einfach nur meine Zeit absitzen (es ist erst so extrem seit beginn der Ferien).

Ich würde mich gerne mehr in Sachen einlesen, was ich gleich tun werde, aber naja....

Und ich frag mich wo geht die Reise hin, was will ich ?, was mach ich ? etc etc

Oh gott soviele gedanken ...

Antwort
von Shiranam, 18

Tja, dann such Dir etwas, was dich begeistert, was dich ausfüllt.

Mir fällt auf, dass deine Hobbys größtenteils alleine stattfinden. Probiere neue Hobbys aus. Vielleicht gefällt Dir Parcour, schwimmen Kampfsport, Theater spielen?

Oder magst Du vielleicht dich sozial engagieren im Hospitz oder bei der freiwilligen Feuerwehr?

Überlege, was Dir gefallen könnte und such dann deinen Weg.

Antwort
von losalinos, 35

Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. Ich denke einigen geht es in dem Alter mal so. Versuch an kleinen Sachen Freude zu haben. Wenn es mal regnet freu dich daran.

Ich habe mir mittlerweile 'beigebracht', mich gar nicht über Sachen aufzuregen oder einfach wegzuhören, wenn jemand was komisches oder so sagt und mich über kleine Sachen im Leben zu freuen. Egal was es ist. So macht es das Leben viel schöner und einfacher. Es hilft wirklich!!:)

Wenn du mal Langweile hast, schau dir alte Kinderfotos an und erinnere dich an die schönen Sachen in deinem Leben. Zwing dich etwas in der Natur mit Kollegen zu machen. Auch wenn es schwierig ist dich zu motivieren so etwas zu tun. Mach es einfach, es wird sicher etwas tolles dabei herauskommen. Du bist nur einmal jung und du solltest das so gut wie möglich geniessen.

Wünsche dir viel Glück!! :)

Antwort
von Musch23, 28

ich glaube du bist mit solchen Gedanken nicht alleine.

 

Mir geht das manchmal immer noch so, seit dem ich nicht mehr in der Schule bin. Ausbildung gemacht und arbeite jetzt, aber ich denke mir "soll das alles sein?"

Irgendwann kommt vielleicht ne Erleuchtung, wenn du was findest, was dich wirklich interessiert. Da hilft leider nur raus gehen und ausprobieren. Gerade in den Ferien gehört es aber auch dazu mal nichts zu tun.

 

 

Antwort
von GMMediadesign, 15

Animier einen Kurzfilm. Da bist ne Weile mit ausgelastet.

Antwort
von Charlybrown2802, 22

du verlangst schon zu viel von deinem leben, bereite dich auf einen beruf, welcher dir spaß machen würde, lese dich dort ein, damit kannst du später punkten

Antwort
von Micky1, 23

Schau dir dieses Video mal an das hat mir etwas geholfen :)

Antwort
von DeFlowerPower69, 15

versuch präsident von den usa zu werden, scheint im moment beliebt zu sein

Kommentar von erikbamberg ,

vorallem scheint es ziemlicj leicht zu sein wenn sogar der mit dem meerschwein auf dem kopf mitmacht XD

Antwort
von Luciesarah, 5

Vielleicht erstmal "einen" rauchen?🍁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community