Frage von endlos12341, 27

Wie werde ich mir am besten über meine Gefühle zu einem Mädchen und einem Jungen klar?

also ich fange mal ganz von vorne an. Ich habe mich relativ zur gleichen Zeit mit einem Mädchen und einem Jungen angefreundet. Aus der Freundschaft zu dem Mädchen entwickelte sich dann mehr. Ich fühlte mich zu ihr hingezogen. Obwohl ich selbst ein Mädchen bin (19 Jahre) So beschlossen wir es auszuprobieren, das hielt allerdings nicht sehr lang, es schien jedoch alles super. Dazu muss ich sagen, dass dies meine ersten sexuellen Erfahrungen waren. Eine Zukunft konnte ich mir mit ihr nicht vorstellen. Während der Beziehung gestand der Junge mir seine Gefühle für mich. Was mir auch nicht egal war. Ich hatte schon vorher Interesse an ihm jedoch gab er mir das Gefühl dass er nicht mehr wollte. Wir unternahmen viel zusammen und kamen uns näher. Mit dem Mädchen bin ich noch gut befreundet auch wenn es nicht leicht war den Schritt zurück zu gehen. So erfuhr ich dass auch sie einen Freund hat, bzw wieder mit ihrem ex freund zusammen ist. Es war wie ein Schock für mich. Obwohl ich selbst in einer glücklichen Beziehung bin, stört es mich total. Wir schreiben oft und sie gab mir oft das Gefühl dass sie mich immer noch mag. Das schlimmste ist dass ich manchmal von ihr träume. Ich habe versucht Abstand zu ihr zu gewinnen, aber das ist nicht so leicht weil wir auf der gleichen Schule sind. Wenn wir was zusammen unternehmen berührt sie mich oft, was mir zeigt dass sie noch nicht richtig loslassen kann. Nun ist es mir gelungen auf Abstand zu gehen und ich habe versucht nicht daran zu denken wenn sie bei ihrem Freund ist. Aber jetzt verwirrt mich dieser wunderbare Traum von ihr wieder völlig. Die Beziehung zu meinem Freund läuft gut, wir lieben uns und wenn ich bei ihm bin denke ich auch nicht an sie. Aber ich habe das Gefühl dass es als ich mit dem Mädchen zusammen war viel aufregender war. Ich bin mir über meine eigenen Gefühle nicht mehr klar.

Antwort
von loema, 27

Wenn du eine Sache anfängst, bevor die andere komplett gefühlsmäßig abgeschlossen ist, dann hängst du der alten Sache natürlich noch nach. Egal ob Mann oder Frau.
Ich würde in Zukunft einfach die Disziplin einführen, dass du nix neues anfängst, bevor du nicht frei bist in Gedanken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten