Frage von Verunsichert11, 94

Weiß nicht ob ich nur überreagiere?

Hallo, mein Freund meldet sich seit zwei Tagen nicht mehr und reagiert auch nicht auf anrufe oder SMS. Am Freitag sagte er noch das alles ok wär nur sehr viel Arbeit und wär kaputt. Aber da er sich jetzt das ganze we nicht gemeldet hat, mach ich mir schon sorgen. Oder ist es bei Männern normal paar Tage kein Kontakt wenn er viel um die Ohren hat?

Antwort
von Sisalka, 59

Nö. Mein Mann und ich kennen uns fast 20 Jahre - und wenn mal unterwegs ist, reden wir trotzdem jeden Tag miteinander. 

Er braucht vielleicht gerade eine Zeit für sich alleine. Wäre aber nett, wenn er dir das einfach sagt, statt sich nicht zu melden. Warte doch mal das Wochenende ab. Wenn er sich dann immer noch nicht gemeldet hat, ruf ihn an oder texte und sag ihm einfach, dass du dich komisch fühlst, wenn er so 'verschwindet'. Sag ihm, wie es dir damit geht - nicht was du denkst, was er denkt..... sonst gibt's leicht Chaos oder Krach. Bleibst du bei dem, was dich beschäftigt, kann sich alles ganz einfach lösen.

Antwort
von SuMe3016, 48

Eigentlich ist es nicht normal, dass man(n) gar nicht auf Anrufe oder SMS reagiert. Wenn man kaputt ist oder viel um die Ohren hat, kann man das auch schnell kommunizieren. Dass sich die andere Person selbstverständlich Sorgen macht, wenn man wie von der Erdoberfläche verschwindet, sollte eigentlich jedem klar sein.

Was du da machen kannst, kA. Seine Eltern anrufen, und fragen ob alles ok ist? Oder warten, bis er sich mal meldet und ihm dann klarmachen, dass das s nicht geht und eine kurze Nachricht schon angebracht ist? Musst du entscheiden, aber nein, okay ist das nicht.

Antwort
von Schwoaze, 35

Ich persönlich kann so etwas nicht verstehen. So viel kann ich gar nicht um die Ohren haben, dass ich nicht Zeit fände, meinen Liebsten kurz zu kontaktieren. Und wenns nur wäre: Du, ich melde mich erst am Montag wieder, bin voll im Stress...... Das sind 2 Minuten.

Männer ticken da schon anders. Deswegen muss ich es aber nicht verstehen. Hat er am Wochenende arbeiten müssen?

Kommentar von Verunsichert11 ,

Ja er arbeitet mo-fr jeweils bis 19.30

Kommentar von Schwoaze ,

Am Wochenende hat er also frei?

Kommentar von Verunsichert11 ,

Sorry meinte mo-sa 

Kommentar von Schwoaze ,

Könnte sein, dass er noch mit Kollegen aus war und heute einfach darniederliegt mit einem großen Kater?

Kommentar von Verunsichert11 ,

Könnte evtl, glaub ich aber nicht da er nicht so der Trinker ist, außerdem wenn er soo kaputt von der arbeit ist, würde es auch keinen Sinn machen. 

Kommentar von Verunsichert11 ,

Ich schwanke halt zwischen abwarten bis er sich meldet, wird sich schon klären, und ihm die Bude einrennen weil ich ne Antwort will

Kommentar von Schwoaze ,

DAS kann ich mir vorstellen! Ich wär schon längst bei ihm... das heißt jetzt nicht, dass das so unglaublich klug wäre. Wenn Du es aushältst, warte zumindest bis morgen. Wenn er an seinem Arbeitsplatz auftaucht, kannst ihm ja die Meinung geigen.

Kommentar von Verunsichert11 ,

Danke, das Problem ist das er zur Zeit bei seiner Mutter wohnt, wär schon peinlich. Werd also morgen wieder auf seiner Arbeit aufkreuzen müssen wenn ich Antworten haben will.

Kommentar von Schwoaze ,

Das hört sich gut an.... wennst daran denkst...könntest mir bitte bescheid sagen, was los war? Das ist schon seltsam!

Kommentar von Verunsichert11 ,

Sch.. das macht mich so irre nicht zu wissen was ist. Vlt geh ich doch heute noch rüber, werde auf jeden Fall berichten 

Kommentar von Schwoaze ,

Danke...  alles Gute.

Antwort
von Manleitner, 56

Ich persönlich finde das nicht normal u. würde nochmal versuchen ihn zu erreichen (einfach oft anrufen) oder sonst zu ihm nach Hause fahren. Normal ist das, meiner Meinung nach, jedenfalls nicht sich 2 Tage einfach gar nicht zu melden. 

Antwort
von Verunsichert11, 44

Also wir hatten die ganze Zeit täglich Kontakt dann plötzlich ab Mittwoch nix mehr. Und da er weder auf anrufe noch SMS reagiert hat bin am Freitag zu seiner Arbeit. Hatte was vom Bäcker mitgebracht und er hat sich sehr gefreut mich zu sehen, war aber deutlich im Stress. Muss dazu sagen er ist seit kurzem befördert und das bedeutet viel Stress für ihn. Dann hat er mich später am Freitag nochmal von der arbeit angerufen und mir gesagt das er sich sehr gefreut habe über meinen spontanen Besuch, alles ok sei und ich mir keine Sorgen machen bräuchte und er sich später nochmals melden würde. Und dann? Bis jetzt nix. Geht nicht ans Handy..

Antwort
von acdwillswissen, 4

Wenn er eine bisschen Ruhe braucht (und Stress hat), ist das ok, aber sich dann könnte er wenigstens Bescheid sagen. Schreib ihm, dass du dir Sorgen machst und froh wärst, wenn er sich kurz melden würde, damit du weißt, dass alles in Ordnung ist.

Antwort
von konstanze85, 51

2 tage sind kein drama. Vielleicht klammerst du ein bisschen und er möchte mal ein bisschen ruhe haben. Er meldet sich schon. Hör auf es immer wieder zu versuchen

Antwort
von Matsouka, 49

Ich finde das nicht normal.
Meine Meinung: jeder hat kurz  1-2 min. Zeit hallo, guten morgen oder ich liebe dich, zu schreiben.
Wenn man jemanden liebt, möchte man doch auch wissen wie es dem anderen geht oder was er macht.

Es scheint, als sieht dein Partner das ganze zu lässig und gibt sich keine Mühe.

Antwort
von o0turtle0o, 28

Bei Kumpels und so kann ich es verstehen...aber bei der eigenen Freundin nicht melden...damit die sich keine Sorgen machen muss...ist was anderes.

Vielleicht will er mit der neuen ungestört sein oO

Viel Glück ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten