Frage von siniak, 44

weiß nicht mehr weiter... beste freundin nervt?

also momentan haben wir sommerferien und ich bin extrem froh meine freunde nicht mehr zusehen... ich weiß auch nicht aber ich will nichts mit ihnen unternehmrn,bin immer sofort genervt von ihnen...mit meiner besten freundin ist es auch so eine sache...ich weiß nicht wie ich mih bei ihr verhalten soll,ich bin genervt von ihr, werde mit ihr auf ein konzert gehen und will aber nicht die freundschaft verlieren mit ihr, aber ich weiß nicht sie kotzt mich so an zwingt mich sachen zumachen wodrauf ich kein bock hab aber wenn ich was vorschlage kommt nur noch ein'okay' oder'Aha'. es regt mich regt das total auf. oder mir gings die paar wochen nicht so guct und sie hats nicht gecheckt ich frage immer nach wie es ihr geht oder obs ihr wirklich gut geht. meine mum sagt ich wäre nur ihr kummerkasten, ich fühle mich einfach von allen ausgeutzt, ich will mich nicht mehr mit irgendjemand was machen momentan oder generell was alleine durchziehen, naja dann kommt das gespräch das man falsch usw. ist. es gab auch eine zeit da hab ich an der freundschaft gezweifel, ich hatte kein vertrauen mehr hatte nur noch geheult und ihr? nartürlich ist es ihr nicht aufgefallen & für alle die sagen rede mit ihr....nein es hift nichts sie checks nich ich hab immer so andeutungen gemacht. ich bin schon so verzweifelt das ich das hier schreiben. habe alles eingeben aber es hilft nichts... danke im vorraus

Antwort
von Zoronia, 16

Ich kenne deine Freundin nicht, aber vielleicht ist das einfach ihre Art und sie ist zu jedem so. Vielleicht ist sie schlecht in Mitgefühl und möchte das deshalb dann nicht verheucheln, oder so. Es gibt viele Möglichkeiten.

Für dich ist nur wichtig, ob du so weiter machen willst oder ob du dir neue Freunde suchst.

Ich bin auch immer nach spätestens einem Jahr von Freunden genervt (in meinem Fall eher gelangweilt) und am bestens wäre es neue zu finden.

Aber versuch erstmal runter zu kommen und das ganze möglichst objektiv zu betrachten. Eventuell komsmt du auf eine Lösung.

Antwort
von emptygirl, 20

Setze dich in Ruhe hin, versuche runter zu kommen und denke nach. Du muss überlegen was du willst und musst dir überlegen was du dafür tun willst. Notfalls falls du mit keinem darüber reden kannst musst du es einfach aufschreiben. Versuche deine Gefühle zu verarbeiten, höre Musik, zeichne Bilder oder schreibe Texte. Du musst erst alles verarbeiten um es zu verstehen und etwas dagegen unternehmen zu können. Ich hoffe es hilft. Viel Glück

Antwort
von freenet, 14

Ich glaube es liegt an den Ferien. Nach Ende des Schuljahres ist man ausgepowert und braucht erst einmal seine Ruhe. Mit Volldampf in die Freizeit geht bei manchen nicht. Gib Dir selbst erst einmal ein paar Tage Entspannung und mach das, was Dir Spaß macht oder auch einfach gar nichts. Nach einer gewissen Zeit kommt die Lust, etwas mit Deinen Freunden zu unternehmen, zurück. Alles Gute!

Antwort
von LovelyShiba, 15

Wie wäre es, wenn du einfach mal ein Bisschen auf Distanz gehst?

Antwort
von Tontey11, 13

Einfach Mal eine Pause machen. Ihr hockt wahrscheinlich zu viel aufeinander, gerade in der Schule. Aber wenn ihr euch ja jetzt eine Weile nicht mehr seht, merkt ihr vielleicht beide, was ihr an euch schätzt. Falls dies nicht der Fall ist, sag ihr einfach klar aber schonend was der Fall ist und verschwende deine Zeit nicht mit Menschen, die du nicht leiden kannst. Auf das Konzert solltest du allerdings gehen. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community