Frage von THWTyp, 41

Weiß jemand wieso soviele private Sicherheitsdienste in Berlin öffentliche Plätze bewacht (was normalerweise die Polizei macht)?

Ich bin seit Mittwoch in Berlin und dort musste ich feststellen, dass viele öffentliche Plätze nicht von Polizisten sondern von privaten Sicherheitsdiensten (Securitas/Kötter/AKS etc) gestreift. Wieso übernimmt so etwas nicht die LaPo Berlin?

Bitte konstruktive Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrHilfestellung, 29

Personalmangel bei der Polizei hauptsächlich.

Und weil die S-Bahn und die BVG natürlich nicht die Polizei bezahlen, um an den Bahnhöfen zu patroullieren, sondern private Sicherheitsdienste.

Kommentar von THWTyp ,

Vielen Dank!

Antwort
von Spassbremse1, 28

weil die zu wenig Leute haben und weil die privaten SD billiger sind

Kommentar von THWTyp ,

Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community