Frage von peonia, 293

Weiss jemand wie man solche locken hinbekommt?

was für einen lockenstab wäre da am besten? oder hat jemand noch andere ideen wie man so ein ergebnis erzielt?

Antwort
von Rinoa2909, 113

Hi. Ich mache sowas mit einem 25mm oder 32mm lockenstab. Bin mir nicht ganz sicher ob das ehr 25mm oder 32mm ist.

Antwort
von KeinName2606, 160

Das geht mit jedem X-beliebigen Lockenstab. Zieh dir Locke nach dem eindrehen einfach "lang", und gib erst später Haarspray drauf. Dann hast du das Ergebnis. Müsste mit einem Glätteisen auch gehen, wenns ein gutes ist.

Antwort
von Dilaralicious2, 96

Des sind eher wellen am besten am abend ganz normal locken machen ohne haarspary über nacht schlafen dann sind sie meist wellig. Oder einen dicken lockenstab kaufen also nicht die normalen dünnen oder die haare am abend waschen einbisschen trocken lassen oder anföhnen und über nacht zu 2 bis 3 zöpfen flechten und am nächsten morgen auf machen

Antwort
von satinkka, 111

geht mit jedem glätteisen, jedoch solltest du bei kürzeren haaren einen stab wählen welcher nicht ganz so dick ist. hitzeschutz drauf, haare abtrennen &strähne für strähne mit dem lockenstab eindrehen. nach der '1. schicht' hairspray drauf &weitermachen bis alles gelockt &mit hairspray eingesprüht ist. die locken langziehen und am besten mit einer groben holzbürste leicht durchbürsten☺️

Kommentar von peonia ,

danke für die antwort😊, ich habe lange haare (wie etwa auf dem bild). sollten die strähnen eher dick oder dünn sein?

Kommentar von satinkka ,

gerne☺️ so ca 2 daumen breit würde ich sagen. guck einfach, dass du mindestens 3 harschichten hast, dann hast du auch mehr volumen.

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 157

Die Locken/Wellen, kannst du ganz einfach mit einem Glätteisen machen, da brauchst du nicht zwingend einen Lockenstab. 

Ich mach das auch immer mit meinem Glätteisen. 

Kommentar von peonia ,

wie kann man das am besten mit dem glätteisen machen?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Indem du deine Haare in dem Glätteisen nur ein bisschen eindrehst & dann nach unten ziehst. 

Oder du machst, ich weiß gar nicht wie das beschreiben soll, eine Haarsträhne in das Glätteisen, drehst es in die eine Richtung ein, ziehst ein bisschen nach unten, drehst es die andere Richtung & ziehst etwas nach unten & immer so weiter, bis du die Strähne fertig hast. Dann hast du auch nur leichte Locken/Wellen. 

Antwort
von marimodi, 91

Das kannst du ohne Hitze auch nachts machen oder mit net glätteisen oder kegellockenstab dick

Antwort
von CarpeDieeem, 117

So ähnliche Locken bekomme ich mit meinen Glätteisen hin :) vlt kannst du es damit versuchen

Antwort
von alicar, 89

Papilotten

Antwort
von JULES280489, 79

So sehen meine Haare aus, wenn ich mit einem Dutt geschlafen hab. Texturspray drauf und fertig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community