Frage von sasy8492, 64

Weiß jemand wie man Katzen dass überall hin pinkeln abgewöhnen kann?

Weiß jemand wie man Katzen dass überall hin pinkeln abgewöhnen kann ?

Antwort
von Fellpfote, 10

Durchs Pinkeln in der Wohnung zeigen Katzen oft, dass sie krank sind oder dass ihnen irgendetwas fürchterlich gegen den Strich geht. So oder so: Deine Katze ist in Not.

Ich würde auch als erstes nochmal zum Tierarzt gehen und ihm vom Pinkeln in der Wohnung erzählen, damit er die Katze gezielt untersuchen kann. Wenn sie nicht krank ist, musst du auf Ursachensuche gehen. Die häufigste Ursache ist ein Problem mit dem Katzenklo: http://www.schlimmerkater.de/katzen/tipps-zum-katzenklo/

Liegt es nicht am Katzenklo, geht es Deiner Katze psychisch nicht gut. Hat sich in ihrem Leben etwas verändert? Umzug? Neues Familienmitglied? Lärm? Laute Musik? Arbeitest du mehr als früher und bist seltener Zuhause?.... Wenn du die Ursache nicht findest, wird sie mit dem Pinkeln nicht aufhören.

Versuche mal, ihr Futter aufs Sofa zu stellen. Katzen pinkeln i.d.R. nicht dahin, wo sie essen. Aber vermutlich ist das Problem damit nicht gelöst, denn dann pinkelt sie wahrscheinlich woanders hin.

Antwort
von Margotier, 42

Wurde vom Tierarzt abgeklärt, ob die Katze organisch gesund ist?

Seit wann pinkelt die Katze "überall hin"? Wie alt ist die Katze? Ist sie kastriert? Ist sie Freigänger oder Wohnungskatze? Leben noch weitere Katzen im Haushalt?

Kommentar von sasy8492 ,

Ich War beim Tierarzt er ist gesund nur wo ich da war wusste ich noch nicht das er überall hin macht ich glaub mal der vorbesitzer hat ihn irgendwie vernachlässigt hat er ist alleine und war eigentlich vorher eine Wohnung katze und jetzt auch ich hab ihn kastrieren lassen 

Kommentar von Margotier ,

Dann lass ihn bitte nochmal untersuchen, oft liegt Unsauberkeit an Blasen- oder Nierenproblemen.

Ein weiterer Grund für Unsauberkeit ist eine nicht katzengerechte Klosituation: Katzen setzen Kot und Urin bevorzugt getrennt ab. Deshalb sollte man mindestens ein Klo mehr, als Katze im Haushalt leben, anbieten (wir haben fünf Klos für zwei Katzen).

Die Klos dürfen nicht nebeneinander stehen (nebeneinanderstehende Klos werden von Katzen als ein einzelnes wahrgenommen), sollten an Orten stehen, wo nicht ständig jemand vorbei läuft und bevorzugt keine Haube haben. Man kann in verschiedenen Klos verschiedene Streusorten anbieten, manche Katzen haben diesbezüglich besondere Vorlieben oder Abneigungen.

Noch ein Grund für Unsauberkeit ist nicht artgerechte Haltung. Entgegen des nicht totzukriegenden Gerüchts sind Katzen keine Einzelgänger, sondern hochsoziale Tiere. Die Einzelhaltung von Wohnungskatzen führt mit annähernd hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit zu Verhaltensstörungen in irgendeiner Form, Unsauberkeit ist eine von vielen verschiedenen möglichen Verhaltensstörungen.

Antwort
von sunnyhyde, 45

viele katzenklos aufstellen und ständig sauber machen oder ggf die katze/kater kastrieren lassen oder einfach als freigänger halten wenns geht

Kommentar von sasy8492 ,

Ich hab ihn kastrieren lassen weil ich auch gedacht hab das liegt daran aber er lässt es nicht und ich mach auch immer das Katzenklo sauber er geht ja aufs Katzenklo auch das immer wieder reinsetzen bringt nix er geht trotzdem zum sofa und pinkelt drauf 

Kommentar von sunnyhyde ,

schon mal daran gedacht einen spielkameraden zu besorgen...vielleicht ist er einfach nur gefrustet..

Kommentar von sasy8492 ,

Wenn das was bringt eine 2 katze

Kommentar von sunnyhyde ,

hauskatzen sollte ja eh nicht alleine gehalten werden...ich würde es mit einer 2 katze versuchen und vorher aber alle  markierten möbel etc richtig reinigen

Antwort
von RobertBerum, 34

am einfachsten durch Kastration, falls es ein Kater ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community