Weiß jemand wie man eine .aep Datei in Blender einfügt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt immer drauf an, was in der After Effects gespeichert ist. Mit einigen Objekten kann Blender umgehen, mit anderen wiederum nicht. 

Du solltest mal in die Blender Einstellungen gehen, und dort aktivieren, dass du .aep Datein öffnen kannst. Aber es besteht keine Garantie, dass du damit sinnvoll arbeiten kannst. Da Blender ja auch z.T. eine eigenen Compositing Funktion hat, du stark an Nuke angelehnt ist. 

Ich würde daher empfehlen, dass du dein Projekt in After Effects so weit renderst, ohne Farbkorrektur und ohne Qualitätsverlust und diese geraderte Datei dann in Blender als Video einfügst und dort dann weiter bearbeitest. 

In Blender werden die ja auch Tools wie z.B. Kamera-Tracker usw. angeboten. Daher ist das die sicherste Methode aus meiner Sicht, die zu den besten Ergebnissen führen würde.

MfG.

Was möchtest Du wissen?