Frage von Shiva24, 81

Weiß jemand, wie man diesen Bildeffekt nennt und wie man ihn so hinbekommt?

Antwort
von MetalMaik, 16

Sieht für mich aus, als ob da in einem HDR Programm (wie z.B. Photomatix) die Regler ziemlich weit nach oben gezogen wurden, um die Bäume herum sind ziemlich starke Halos zu sehen. Sowas kann man mit mehreren (gleichen) Aufnahmen machen, die unterschiedlich lange belichtet wurden aber auch mit einer Einzelaufnahme (am Besten in raw gespeichert). Bei dem gezeigten Bild sieht es eher nach einer Einzelaufnahme aus.

Außerdem wurden sämtliche Farbtöne, bis auf die Blautöne (und evtl. Aquamarintöne) aus dem Bild herausgenommen. Das kann man mit den meisten Bildbearbeitungsprogrammen machen, ich benutze für sowas Lightroom oder Photoshop (Camera Raw).

Für meinen Geschmack wurden hier die Regler zu extrem hochgezogen. Solche Halos (die hellen Stellen zwischen dem Himmel und den Bäumen) versucht man normalerweise zu vermeiden. Außerdem sind auf dem Bild starke Komprimierungsartefakte zu sehen, das passiert, wenn man Bilder komprimiert, um Speicherplatz zu sparen.

Ich beschäftige mich selbst viel mit HDR Fotografie. Zur Bearbeitung meiner Bilder verwende ich Photomatix Pro, Lightroom und Photoshop CC. Es gibt auch kostenlose Programme, mit denen man sowas machen kann: Für HDR z.B. Luminance HDR, für Bildbearbeitung Gimp, Paint.Net, Photoscape, ...        Ich hänge mal ein paar meiner HDR Bilder dran.

Normalerweise verwendet man HDR übrigens um größere Helligkeitsunterschiede darstellen zu können, als es auf einem "normalem" Einzelfoto möglich ist, z.B. wenn man bei einem Sonnenuntergang Himmel und Landschaft auf dem Bild sichtbar machen möchte. Da sind die Helligkeitsunterschiede so groß, dass die Kameras das auf einem einzelnen Bild meistens nicht darstellen kann, da sieht man dann entweder den Sonnenuntergang aber die Landschaft ist schwarz oder sehr dunkel, oder man sieht die Landschaft aber nur noch einen weißen Himmel.

Falls Du dich mit HDR Bearbeitung beschäftigen möchtest, google mal nach YouTube Tutorials zum Thema HDR, da gibt es jede Menge Videos darüber, wie man sowas macht.

Antwort
von harassity, 30

Spannender Effekt....

Gibt meherere Wege den hinzukriegen, denke mal dass das so in etwa gehen könnte (über Photoshop und Co):

- stark überschärfen
- Blaustich rein bringen
- Rauschfilter drüber
- evtl. zusätzlich Kontraste hochziehen

greez


Kommentar von Shiva24 ,

Hi, danke schon mal für die Antwort :) würde das mit Gimp auch funktionieren?

Kommentar von harassity ,

jupp, sollte es...

fürs (über)schärfen kannst du den Filter "unscharf maskieren" nehmen, dabei vor allem Stärke sehr hoch ziehen, Schwellwert auf 0 lassen und beim Radius probieren, aber eher niedriger lassen

Blaustich: da es keine selektive Farbkorrektur gibt, die jetzt mein Fav wäre, nimm die Gradationskurve und bearbeite den Blaukanal.

Rauschen: da gibt es einen Filter "Rauschen hinzufügen"; Einstellungen musst du probieren.... am besten auf einer Grauebene (50%) nutzen und dann auf... "überlagern" (Ebenenmodus) stellen.

Kontrast: Ebenfalls Gradationskurve, dieses Mal Kanal "Wert"

Hoffe, die Bezeichnungen passen alle.... bin kein GIMP - Nutzer...
Wenn was unklar ist, fragen!

Antwort
von SiroOne, 48

An den Bild wurden 3 Dinge gemacht Konstrast erhöht, dann wurde der Unscharf Maskieren Filter sehr stark erhöht und ein Rauschfilter wurde rein gesetzt.

Kommentar von MarvinKey ,

es wurde geschärft und nicht die unscharfe maskierung startk erhöt

Kommentar von MarvinKey ,

außerdem wurden die farben noch entsättigt

Antwort
von DerBube01, 44

HDR Fotografie!

Das sind mehrere Bilder Übereinandergelegt.

Google mal danach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community