Frage von Timmy234, 17

Weiss jemand wie man diese Sätze vom Passiv ins Aktiv umformt?

  1. In einer kleinen Kabine, die mit Zeitungen gegen die brennenden Sonnenstrahlen ausgekleidet wurde sitzt ein kleiner Mann am obersten Ende des Gerüsts und verschiebt schwere Ware von der einen zur anderen Seite. 2 .Diese wurde mit Hilfe einer zweiten Maschine, die sich gerade nebenan mit einer roten Kiste befindet, aufgehäuft.
  2. Es scheint so, dass sich nicht einmal der Tod sich hineintrauen würde.
  3. Hinter dieser befinden sich Autos, Keramikröhren und weiteres Zeugs, das im Moment nicht gebraucht wird.

Habe echt Probleme damit :(

Antwort
von landregen, 7

Du kannst ganz leicht ein Aktiv bilden, wenn du dir die Frage stellst: Wer macht da was? Wenn du niemanden bennen kannst, dann ist es "jemand" oder "niemand".

1. In der kleinen Kabine, die jemand mit Zeitung...Der kleine Mann hatte sie gerande mit Hilfe einer zweiten Machine (... usw.)

2. steht bereits im Aktiv.

3. ... , das im Moment niemand braucht.

Antwort
von Willi1900, 2

Die Antwort hast du schon. Es gibt beim unpersönlichen Aktiv auch noch die Möglichkeit mit "man" zu arbeiten. .... "die man mit Zeitungen ausgekleidet hatte.." 

Antwort
von atzef, 3

1. ....die jemand....auskleidete,.... Diese häufte jemand.... auf.

2. Da gibt es kein Passiv.

3. ....niemand braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community