Weiss jemand wie man diese Matheaufgabe rechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also am Anfang des Jahres hast du ja 100 %. Am Ende des Jahres wurden 5% dazu addiert -> also hast du am Ende des Jahres 105 %. Du bekommst dann also gesagt, wieviel 105 % sind, nämlich 5250, und musst dann herausfinden, wieviel dann 100 % sind.

Lösungsmöglichkeit 1:

Und das kannst du z.B. mit dem Dreisatz:
105 % entspricht 5250. | Teilen durch 105

1 % entspricht  50. | Beides *100

100% enspricht 5000 €.
Lösungsmöglichkeit 2:

Oder du könntest so überlegen: Wenn man wissen will, wieviel 5% Zinsen dazu sind, muss man den Ursprungsbetrag, den wir mal "x" nennen, mal 1.05 rechnen. Und das Ergebnis der Rechnung ist ja 5250.

Also x*1.05 = 5250.

x = 5250/1.05

x = 5000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Txtxaxa
26.11.2016, 21:25

Vielen Dank! :)

0

Formal sieht es im Dreisatz so aus (was man sucht, steht rechts, hier die €).

1. Satz:            105 %  ≙  5250 €  |  /105
2. Satz:                1 %  ≙     50 €   | *100
3. Satz:            100 %  ≙  5000 €

Oder mit Verhältnisrechnung (das geht noch schneller):

      x €  ≙  100 %       Gleiche Benennungen untereinander, egal wo
5250 €  ≙  105 %

Schräg gegenüber x in den Keller!

x = 5250 * 100 / 105

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5250 @ sind also 105 %   ---   Wieviel sind dann 100% ?

Das ist ein einfacher Dreisatz und der Dreisatz ist der übliche Rechenweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung