Frage von AloisSepp, 25

Weiß jemand wie ich meine Angst vor Spinnen verlieren kann?

Bitte um hilfreiche Tipps, habe echt Angst vor diesen Viechern. Ich weiß selbst,dass die Angst unberechtigt ist, aber sie ist da, kann mir bitte jemand helfen!?

Antwort
von Rocker73, 20

Hi, taste dich langsam an die Angst ran, informiere dich über Spinnen, sieh dir Zeichnungen von Spinnen an und informiere dich über das Verhalten und ihr Körperaufbau. Guck dir dann vielleicht Fotos an oder Videos, wenn du dich da auch sicher fühlst würde ich dir empfehlen dir z.b Vogelspinnen in einem Zoo anzugucken und, wenn du ganz mutig bist, kannst du dir vielleicht in einer Tiershow eine Spinne auf die Hand legen lassen, das kann helfen!

LG

Antwort
von kami1a, 11

Hallo! Stelle Dich mal beim Arzt vor - diese Phobie lässt sich meistens behandeln. Sollte man machen - Spinnen wirst Du immer wieder begegnen. Das die Angst unberechtigt ist hast Du ja schon festgestellt das ist  wichtig. Manche hauen ja gleich drauf oder greifen zum Staubsauger - da möchte ich mal mahnen. 

Der Wert einer Spinne

  • Eine Spinne ist Teil der funktionierenden Natur und holt sogar Mücken von der Wand.
  • Der Mensch zerstört mehr als alle Tiere zusammen.

Wer ist nun objektiv mehr wert?? Alles Gute.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 25

Okay , du weißt also schon länger , dass du dich vor Spinnen ekelst . Aber hast du wirklich Angst vor den kleinen Krabbeltierchen oder gehören sie einfach nicht zu deinen Lieblingstieren .? Mach diesen Test > Spinnenphobie > http://www.testedich.de/quiz24/quiz/1191172217/Spinnenphobie 

Kommentar von LilaPferd1 ,
Antwort
von Spiritusss, 17

Das wüsste ich auch mal gerne, weil ich das gleiche Problem habe. Allerdings habe ich mal gehört das man einmal richtig eine akute Situation mit Spinnen durch machen muss und z.B. eine oder zwei Stunden in einen Raum mit ein paar Spinnen verbringen soll. Nach so langer Zeit vergeht das Angst Gefühl angeblich automatisch, weil solche Ängste nicht über einen so langen Zeitraum aufrecht gehalten werden. Gruß

Antwort
von Mickeyjou, 18

Klingt jetzt zwar komisch, aber probier einfach mal eine Spinne anzufassen. Ich selber hatte früher auch ein Bisschen Angst vor Spinnen, habe mir aber immer wieder eingeredet, dass das ja auch nur ganz normale Tiere sind und die nichts tuen. Überwinde deine Angst damit...

Antwort
von valentina2017, 21

hast du angst wenn sie bei dir im zimmer sind oder wenn du mal eine auf der straße sehen solltest?

Kommentar von AloisSepp ,

Angst von Ihnen berührt zu werden/ sie zu berühren. Oder wenn sie auf mich zukrabbeln

Kommentar von valentina2017 ,

du musst immer schön nach lavendel riechen denn den Geruch HASSEN die spinnen und dann hauen sie ganz schnell ab

Antwort
von CuteGirl15, 20

Du musst dich der Angst stellen :D
So schaffst du es :)
Viel Glück!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten