Weiß jemand wie ich diesen bolzen aus der Kellertür Scharniere entferne ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sieht schon ziemlich alt und verrostet aus..
Ein Versuch wär noch mit einem Brenner oder ähnlichem erhitzen und dann nach oben heraus ziehen.
Wenn das nicht geht würde ich die Tür komplett erneuert, sprich Alles abtrennen und neue Tür kaufen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Warzone2100
29.04.2016, 11:24

wie gesagt der bolzen dreht sich mit und ist auch ganz locker zu bedienen. ansonsten wäre ja ein einbruch ganz einfach mit den bolzen. einfach rausschlagen und tür aufklappen. da muss was anderes dahinter stecken *grrrrr*

0
Kommentar von BeGa1
29.04.2016, 11:28

Ist die kappe unten fest oder kann man die mit einem Schraubenzieher abschlagen?

1
Kommentar von BeGa1
29.04.2016, 11:35

Hm, dann ist das vielleicht draufgeschrumpft oder so.. Gewalt ist wohl doch die einzige Lösung.

1

Du willst die Tuer ersetzen? Wie ist es dann mit einer Flex abtrennen? Oder zuwenig Platz?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch` mal unten los zu schrauben. Wahrscheinlich löst sich dann die gesamte Achse. (So erkenne ich das auf deinem Foto.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Warzone2100
29.04.2016, 11:21

Unten Losschrauben geht nicht habe extra den lack weg gemacht da ist nichts zum schrauben

0

Du mußt die Tür nach oben aushängen. Setze zur Not einen Kuhfuß unter zum anheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Warzone2100
29.04.2016, 11:22

Aushängen wenn das so einfach wäre. der pilz unten am bolzen in der schaniere dreht sich mit ich habe irgendwie das gefühl das dies ein fräz bolzen oder ähnlichem ist. sonst könnt man ja ganz einfach eibrechen

0

Mit der Flex das obere Band zwischen Tür und Zarge durchtrennen, dann sollte es leichter sein die obere Fitsche runter zubekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?