Frage von Brunni16, 30

Weiß jemand wie ich diese Physikaufgabe zum Transformator Lösen muss?

Die Aufgabe lautet: Die Windungszahl N2 eines idealen Trafos ist das Fünffache von N1. Was kann man über die Stromstärke Aussagen ?

Es gilt dann U2=5malU1 Es gilt dann U1=5malU2 Es gilt dann I2=5malI1 Es gilt dann I1=5malI2

Vielen Dank schon mal im Voraus .😉

Antwort
von Discipulus77, 18

Prinzipiell hast du es doch schon. Es gilt: N1/5N1 = 1/5 = I2/I1.

Also ist I2 = 1/5 * I1. I1 ist also 5*I2. Du musst bedenken, dass N1/N2 = U1/U2, aber N1/N2 = I2/I1 ist. Damit kannst du dann alles lösen.

Antwort
von SimonP1999, 17

Wenn ich mich nicht irre, sollte U2=5xU1 sein und I1=5mal I2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten