Frage von Siggi4, 170

Weiß Jemand wie gut die Brillen der Gleitsichtbrillenstudie sind. Die Brillen werden für 249€ statt für 1000€ angeboten. Ist das ein gutes Angebot oder nicht.?

Gleitsichtbrillenstudie, 249€statt1000€

Antwort
von euphonium, 149

Hallo Siggi4, 
was ich ganz stark bezweifle, ist, dass es sich um dieselben Gläser handelt. Ich habe mir dieses Angebot bei facebook angeschaut. Der dortige Vergleich sagt über die verwendeten Gläser absolut nichts aus, weder was Qualität noch was Herstellungsfirma oder Herstellungsland betrifft. Mit welchen Gläsern anderer Anbieter wurden sie denn verglichen? Auch z.B. Zeiss oder Rodenstock haben im "Premium-Segment" mehrere Gläser in der Auswahl, zu verschiedenen Preisen natürlich.
Bezeichnungen wie Premium-Segment oder Exclusiv-Segment haben überhaupt keine Bedeutung. 
Meine Meinung ist ganz klar: Typische Verarsche von Firmen, die meinen, alles über den Preis machen zu müssen, wie die Nulltarifbrillen der Filialisten.

Antwort
von mssfldt, 121

Ich kann das nicht genau beantworten, weil ich diese Brillen selber nicht getestet habe. Aber ich weiß, dass ein wesentlichen "Preistreiber" bei Gleitsichtbrillen das sog. "Glas-Design" ist. Das muss man sich so ähnlich wie ein Patent vorstellen. Je "besser das Design, um so größer der "Sehkomfort". Denn natürlich haben Gleitsichtbrillen nicht selten auch Nachteile. So kann man bei einem einfachen Design relativ wenig an den Seiten links und rechts erkennen (das macht sich z.B. beim Schulterblick beim Autofahren bemerkbar). Grundsätzlich immer dann, wenn man aus den Augenwinkeln schaut. 

Mittlerweile sind die Brillenglas-Hersteller dazu übergegangen, die Gleitsichtglas-Designs" für bestimmte Anwendungsbereiche zu verfeinern. Und das wird dann als "individualisiertes" Design schnell teuer. 

Ich habe dazu übrigens vor kurzem einen Artikel verfasst und bebildert, so dass die Unterschiede (hoffentlich) anschaulich werden: http://www.brillen-sehhilfen.de/gleitsichtbrillen/progressionszone-gleitsichtbri...

Kurzum, zu der Frage: es ist höchst unwahrscheinlich, dass man für 250 Euro eine wirklich gute Gleitsichtbrille bekommt, die auf die eigenen Sehbedürfnisse zugeschnitten ist.

Antwort
von Saisonarbeiter2, 130

249 ist ein normaler preis für solche angebote...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten