Frage von walkingbird, 29

Weiß jemand wie der Name zu dieser Verbindung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mgausmann, Community-Experte für Chemie, 29

Methansäuremethylester.

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie, 15

Hi :)

Schau mal genau, was hier reagiert hat. Wir haben zwei "Komponenten", die durch ein O verbunden sind:

Einmal einen Rest einer Carbonsäure (allgem. R-COOH) und einen Rest vom Alkohol (allgemein R-OH). Hier ist eine Kondensationsreaktion abgelaufen (siehe Anhang; ist eine Mitschrift aus dem letzten Schuljahr). Das Video ist auch sehr hilfreich zur Veresterung!

Das heißt, ein Alkohol hat mit einer Säure reagiert. Dabei entsteht ein ESTER!

Die Nomenklatur ist auch aufgelistet. Jetzt schaust du, was der Rest der Säure und der Rest des Alkohols ist.

Säure: Methansäure

Alkohol: Methanol; Hier nimmt man den Alkylrest des Alkohols.

Der Name ist also Methansäuremethylester!

Du hast in deiner Zeichnung die freien Elektronenpaare vergessen. ;)

Bei Fragen melde dich :)

LG

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 16

Das ist Ameisensäuremethylester, auch Methylformiat genannt.

Kommentar von DieChemikerin ,

oder Methansäuremethylester ;)

Kommentar von indiachinacook ,

Wenn dann noch jemand Methylmethanat und Methylmethanoat vorgeschlagen haben wird, sind die Möglichkeiten endlich ausgeschöpft. ;=)

Antwort
von PrivateBrown, 24

Ist das ein O oder ein C in der MItte?
Wenn es ein O ist fehlen die Striche.
Es wäre dann ein Ether und eine Säure. Da die Säure hochwertiger ist muss das ganze nach der Säure benannt werden und der Ether als Zusatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten