Frage von ZibaRush, 39

Weiss jemand welche Pflanze Wasser leitet?

Antwort
von Dahirschi, 17

Ich arbeite jeden Tag mit Pflanzen da ich ein Einzelhandelskaufmann im Garten bei Obi bin. Jede Pflanze mit Wurzeln leitet Wasser (Jede Pflanze hat Wurzeln). Man sollte zumindest wenn möglich ein destilliertes Wasser verwenden. Das ist Kalkfrei und versorgt die Pflanze besser und verhindert Schimmelbildung.

Antwort
von Steffile, 24

Tun das nicht alle?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 23

Alle Landpflanzen leiten Wasser in ihren Xylem (Leitbündel/Blattadern)

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie/artikel/wassertransport

https://de.wikipedia.org/wiki/Wassertransport\_in\_Pflanzen

Kommentar von ZibaRush ,

Kannst du mir ein beispiel nennen?

Kommentar von chog77 ,

Das Gänseblümchen nimmt mit seinen Wurzelhaaren Wasser aus dem Boden auf. Aufgrund des osmotischen Gefälles in den Wurzelzellen (d.h. der Salzgehalt in den Wurzelzellen nimmt kontinuierlich zur Wurzelmitte zu.). Hier gelangt das Wasser in den Zentralzylinder der Wurzel, so heißt das Wasserleitungssystem in der Wurzel. Die Leitgefäße im Zentralzylinder gehen in die Leitbündel um Stängel über und diese wiederum in die Leitgefäße in den Blattadern. In diesen Leitgefäßen wird das Wasser weitergeleitet. Die Pflanze kann das Wasser gegen die Schwerkraft von der Wurzel bis in die Blätter transportieren. Dies ist möglich durch den Transpirationssog. Die Blätter verdunsten Wasser (=Transpiration) dadurch entsteht in den Leitgefäßen ein Unterdruck, der das Wasser aus der Wurzel nach oben saugt.

Kommentar von ZibaRush ,

Danke für die Hilfe. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten