Weiß jemand welche Marken aktuell bei Rucksäcken für 17 Jährige angesagt sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es gibt da nicht wirklich einen Trend, wonach man sich richten bzw. gucken sollte. Sicherlich sind Rucksäcke von Nike etc. oft gesehen, jedoch solltest du dich darauf nicht festlegen. Ich habe einen von Dakine, was eine relativ teure Marke ist und mich sprechen auch darauf nie Leute an.
Achte einfach darauf dass er das mit sich bringt was du an einem Rucksack brauchst und dann ist die Marke wirklich der letzte Faktor, nach dem du dich richten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nen Trend für Rucksäcke? Ich bin 18 und hab sowas noch nie gehört. Nimm dir einfach einen der dir gefällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joheipo
15.09.2016, 12:26

Doch, doch. Als meine Tochter 12 war, mußte der Rucksack von der Marke Eastpack (oder Eastbag, ich habs vergessen) sein.

Ich hab keine Ahnung, was daran so besonderes ist. Außer dem völlig überzogenen Preis.

0

Der Rucksack sollte verschließbar sein und trageschlaufen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Marke ist ja wohl völlig zweitrangig. Vor allem muss der Rucksack passen und deinen Platzbedürfnissen entsprechen. Wer mit 17 noch so einen Wert auf "angesagt" legt, ist in seiner persönlichen Entwicklung wohl etwas zurückgeblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eastpak ist doch immer noch angesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?