Frage von pferdelieb3, 71

Satteldecke für Vollblut(Araber)

hallo ich bekomme ein pflegepferd demnächst und ich weiss nicht welche größe ich bei der Schabracke/Satteldecke nehmen soll da es nur

-shetty

-Dressur

-Vielseitigkeit

-pony Dressur

-pony Vielseitigkeit

was soll ich nehmen bitte antworten

lg:)

Antwort
von CarosPferd, 10

Wieso brauchst du für ein pflegepferd eine schabracke? Oder meinst du eine reitbeteiligung? 

Schau dir doch zuerst einmal das Pferd an und lerne es kennen bevor du Utensilien anschaffst. Das wäre mein Tipp. Und schau dir den Sattel an, denn:

Shetty, Pony, Warmblut sind Größen. Je größer das Pferd und der Sattel, desto größer die sattelunterlage (also schabracke oder satteldecke)

Dressur, Vielseitigkeit, Springen sind die Formen der satteldecke/schabracke. Da kommt es drauf an was für einen Sattel du drauf hast. Also schau dir den Sattel an, hat mit dem Pferd selbst dann recht wenig zu tun.

Also letztendlich kannst du noch gar keine satteldecke/schabracke kaufen wenn du das Pferd und vorallem den Sattel noch nicht kennst. 

Das Pferd wird sicherlich auch so etwas schon haben, und wenn du dich eingefunden hast, zufrieden bist mit deiner Beteiligung und weißt dass du dort länger bleiben möchtest und kannst, dann erst würde ich überhaupt mal darüber nachdenken was ich dem Pferd denn dazu kaufen wollen würde. Mir wäre jetzt auch so gar kein Grund ersichtlich weshalb ich Zubehör für das Pferd schon mitbringen sollte wenn ich es noch nicht einmal kenne.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 16

Ich habe eine Vollblutaraberstute, Ich habe mir, ehrlich gesagt, noch nie Gedanken um die Größe gemacht. Ich würde nur keine Springschabracke kaufen. Mit einer Schabracke für einen Vielseitigkeitssattel bist du eigentlich richtig. Und sooo groß sind Schabracken nun auch nicht.

Wie gesagt, ich habe darüber noch nie nachgedacht oder gefragt. Gefällt mir das Muster, die Farbe? Ok, nehm ich. Gepasst haben die immer.

Antwort
von LoveDancing, 29

Wieso willst du schon eine Satteldecke kaufen, wenn du die Reitbeteiligung/Pflegebeteiligung noch nicht mal sicher hast? Schau dir das Pferd ersteinmal an und lernt euch kennen. Dann kannst du immer noch was kaufen. :)

Kommentar von LoveDancing ,

Und wenn du ein Pflegepferd hast brauchst du doch keine Sarteldecke. Du reitest doch nicht.

Antwort
von LyciaKarma, 5

Ein Pflegepferd reitet man für gewöhnlich nicht und außerdem kommt die Größe der Schabracke auf die Größe des Sattels an. 

Außerdem wird die Besitzerin ja wohl eine Ausrüstung haben, oder? 

Antwort
von HalloRossi, 32

Moooooment! Das sind nicht alles Größen! Es gibt die Größen Shetty, Pony, Vollblut, Warmblut. 😊Dressur , Springen, Vielseitigkeit sind nicht die Größen, sondern der Verwendungszweck.

Kommentar von pferdelieb3 ,

bei amazon gibt es nur die was ich hingeschrieben habe

Kommentar von HalloRossi ,
Antwort
von pferdelieb3, 22

danke ich werde nochmal schauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community