Frage von Unicornx3xoxo, 57

Weiß jemand was gegen Alpträume?

Ich habe ziemlich schlimme Alpträume jede Nacht. Ich kann mich nicht an alles erinnern aber ich wache immer schreiend und/oder weinend auf. Ich habe jeden Abend Angst schlafen zu gehen, da ich immer diese Alpträume habe. Wenn ich dann nachs aufwache kann es sein das ich gar nicht mehr schlafen kann und dann nur eine Stunde Schlaf habe. Ich hasse das und bin total übermüdet und verzweifelt. Weiß villeicht jemand weiter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Materianer, 16

Also ich hatte auch früher viele Albträume. Ich weiss auf jeden fall das albträume oft kommen wenn ma angst hat. besonders wenn du ne Serie von albträumen hast steigerst du dich schnell mal rein. Du kannst vielleicht schonmal versuchen im Wachzustand was zu ändern.

Versuche deine angst zu überwinden.mach dir gute gedanken vor dem schlafen gehen. Trink nen Tee oder sont wwas was dich entspannt. Mach dir halt immer wieder klar dass du keine angst vor deinen Träumen haben musst.

Ich sehe manchmal auchnoch schrekliche dinge in meinen Träumen aber ich habe absolut keine angst mehr wenn ich das sehe erinnere mich aber trotzdem meisten an diese träume.

Das sind halt meisten verborgene Ängst aus deinem Unterbewusstsein. Oft auch irgendein blödsinn den ma im Fernseh gesehn hat.

Angst = Albtraum weil wenn du schon von vornerein irgendwas schlimmes erwartest im traum wird es auch bestimmt kommen.

Antwort
von Xaniera, 34

Bei mir hilft es wenn ich in diesen momenten an etwas schönes denke bzw an etwas schönes was ich erlebt habe oder etwas gutes was ich getan habe.

ich würde mit jemanden darüber reden zb meine eltern oder besten freunde weil die mich am besten kennen und vielleicht eine lösung haben

Kommentar von Unicornx3xoxo ,

Tu ich ja aber ich bin in dem Moment nichts anderes tun kann außer weiter zu weinen, weil ich geschockt bin.

Antwort
von emoscreamo, 10

Man kann Albträume und schlechte Träume durch das sogenannte Klarträumen bekämpfen. Beim Klarträumen schafft man es, sich während des Träumens darüber bewusst (klar) zu werden, dass man gerade träumt. Und mit diesem Wissen kann man dann die Handlung des Traumes beeinflussen und die Albträume zu einem positiven Ende führen, so dass sie nicht wiederkommen brauchen.

Das Klarträumen selbst und auch die Tatsache, dass es gegen Albträume hilft, ist mehrfach wissenschaftlich bewiesen worden.

Schau mal hier:

http://www.katharinen-apotheke-braunschweig.de/tag/albtraume-verhindern/

ebenfalls äußerst effektiv ist das Klarträumen bzw. luzide Träumen. Es zielt darauf ab, dass dem Träumenden bewusst wird, dass er gerade träumt. Dadurch können Trauminhalte direkt verändert oder beendet werden. Dies müssen Betroffene allerdings erst erlernen, indem sie sich mehrmals am Tag die Frage stellen, ob sie gerade träumen oder wach sind. Dabei wird die reale Umgebung wahr genommen, die in der Form im Traum nicht vorkommt. Der sogenannte Realitäts-Test wird dann zur Routine, so dass Betroffene diesen auch im Traum durchführen können und dann bewusster träumen.
Antwort
von Leon5000, 15

Du solltest dich mal im Internet über Klarträume bzw. Luzide Träume informieren. Lese dir einfach mal ein Paar Informationen zu dem Thema durch. Es soll auch gegen Alpträume helfen,  da man durch luzides träumen den Traum "steuern" kann und sich in Albträumen so den Ängsten stellen kann!

P.S. Das ist nicht nur ein Aberglaube. Luzide Träume gibt es wirklich. Das wurde sogar wissenschaftlich bewiesen!

Und es ist gar nicht Sooo schwer!

LG und Schlaf gut ;)

Antwort
von Midgarden, 19

Google mal nach "Traumreise" - dann findest Du recht gute Erklärungen, wie Du gegen Alpträume vorbeugen kannst

 

Antwort
von MonsterHD, 13

Ich würde mich mit den Themen, die in deinen Träumen vorkommen, beschäftigen. Träume sind schwammige Spiegelungen von deinem Inneren Bewusstsein, also vll hast du auch so Stress im Alltag.

Die Träume sind "Teile" von dir, also denk immer daran: DU bestimmst was da abgeht, DU bist wie der Gott der über das Geschehen herrscht !
Wenn du das verinnerlichst, dann kannst du deine Träume bändigen.
LG
MHD

Antwort
von Chloe1996, 10

Trinke vor dem Schlafengehen einen beruhigenden Tee und lies ein schönes Buch.

Antwort
von DatRoflTho242, 18

Alpträume sind meist eine Nachricht deines Unterbewusstseins.

http://www.traumdeutung.de/ Schau mal nach was dein Unterbewusstsein dir sagen will,und wenn möglich,tuh es! Dann solltest du wieder in Ruhe schlafen können!

Antwort
von conen1969, 12

Gegen Treume kann man nichts machen das Gehirn speichert den Verlauf des Tages ab und auch in der Vergangenheit vileicht belastet dich was wo du nicht mehr zu wissen glaubst

Antwort
von jogele1, 10

Benutz n traumfänger der fängt deine Alpträume auf

Kommentar von conen1969 ,

Reiner Aberglaube

Kommentar von jogele1 ,

ich weiß aber wenn man fest dran glaub dann ist es so xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten