Frage von widibasco, 241

Weiß jemand, was für Tiere das auf den Bildern sind, die quasi unbeweglich scheinbar wochenlang an den Innenwand im Haus leben? weiß gestrichene Wand?

Weiß jemand, was für Tiere das auf den Bildern sind, die quasi unbeweglich scheinbar wochenlang an den Innenwänden im Haus leben? ca. 1 cm lang?

Richten keinen erkennbaren Schaden an, fliegen nicht, sind nur da...

Antwort
von AstridMusmann, 138

Das sind die Puppen von irgendwelchen Faltern. Welche kann ich aber so nicht sagen. Wie lange hängen sie denn schon da? Je nach Art hat jeder Falter seine eigene sogenannte Schlüpfzeit. Es gibt auch bei jedem die sogenannte Raupenzeit, Puppenzeit und Falterzeit. Manche Arten überwintern als Raupe manche als Puppe und wieder andere als Falter, das ist je nach Art ganz unterschiedlich. Bei der von Dir gezeigten hat jetzt anscheinend die Puppe überwintert, gib' ihnen noch ein bis zwei Monate Zeit um sich zu entwickeln wenn sie dann immer noch da hängen kannst du sie ja weg machen. Es sind jedenfalls keine Schädlinge oder so.

Antwort
von Aliha, 142

Das sind Puppen von irgendwelchen Faltern.

Antwort
von Tierfreundin3, 143

Keine Ahnung, aber ich würde die mal weg machen und in den Garten oder so setzen. 

LG Tierfreundin 3

Kommentar von AstridMusmann ,

Im Garten erfrieren sie evt. sie haben sich ja nicht um sonst einen geschützten Platz gesucht!

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 102

Würde es für Sackträger-Raupen halten:

https://www.google.de/search?q=sacktr%C3%A4ger+raupen&biw=1143&bih=585&a...

und

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Dahlica\_Triquetrella\_Parth


Kommentar von botanicus ,

Das sehe ich auch so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten