weiß jemand was für ein krabbeltier das ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo nicky,

leider ist das "Ding" auf deinem Foto nur sehr schwer zu erkennen, da eine große Wand zu sehen ist und das "Etwas" sehr klein.

Da es aber braun-beige gestreift zu sein scheint und sicher auch kleinere Härchen am Rand haben dürfte, tippe ich auf eine Larve des Teppichkäfers.

Diese Schädlinge sind oft in Häusern zu finden. Während sie in der Natur übrig gebliebene Federn und Haare beseitigen, fressen sie im Haus Wolle, Seide aber auch Baumwolle und richten so großen Schaden an. Habe unten mal zwei Fotos angefügt.

Wir hatten in unserem alten Haus auch schon diese Beuscher und haben dann alle Schränke mit Essigwasser ausgerieben und die Löcher im Schrank, in die die Bodenträger kommen, mit Klabeband abgeklebt.

Immer wenn wir ein solches Vieh gesehen haben, haben wir es gekillt (Chemie geht bei uns nicht, da wir zwei Kater haben).

Und so haben wir seit einiger Zeit keine mehr im Haus (denn jede LArve, die gekillt wird, kann nicht mehr zum Käfer heranwachsen und jeder gekillte Käfer kann sich nicht mehr fortpflanzen).

Liebe Grüße

ichausstuggi


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne leider nicht hab ich noch nie gesehen. Sieht wie eine Art Tausendfüßler aus mit weniger Beinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man leider nicht viel erkennen auf dem Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte ein Labrador oder eine Fruchtfliege sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?