Weiß jemand was einer Schule zum Anti-Mobing-Tag machen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eine geschichte über mobbing lesen, dann diese bearbeiten, ein lehrer soll mal so richtig rumschreien, danach ein anderer reden, wieso so etwas gemacht wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sucht euch raus wie viele junge Menschen sich aufgrund von Mobbing bereits das Leben genommen haben und tragt es vor, und führt Anderen vor Augen welche Auswirkungen es haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten letztes Jahr ein Projekt zum Thema Mobbing. Dort haben wir einen langen Vortrag zum Thema erstellt.

Zunächst haben wir ein Impulgespräch veranstaltet bei dem die Teilnehmer zunächst diskutieren durften was ihrer Meinung nach Mobbing ist.

Anschließend wurde dies mit einer Definition von Mobbing verglichen.

Auch haben wir ein Rollenspiel veranstaltet in dem die typischen Rollen des Mobbing Systems zusehen waren. (Täter, Opfer, Mitläufer, Zuschauer etc.)

Anschließend haben wir eine Powerpoint Präsentation gemacht, welche Merkmale die einzelnden Personen im System (also Täter, Opfer etc.) in sich tragen. Hier ging es darum welche Charaktermerkmale z.B. ein Täter oder ein Opfer meist hat. Dies haben wir zuvor durch Recherche herausgefunden.

Auch haben wir zuvor eine Umfrage gemacht wer schonmal gemobbt wurde und wer schonmal gemobbt hat sowie wer schonmal Mitläufer war oder Mobbinghandlungen beobachtet hat. Natürlich wurde diese Umfrage anonym durchgeführt, damit möglichst jeder ehrlich ist.

Während der Präsentation haben wir die Umfrage dann ausgewertet und die Ergebnisse reflektiert.

Zum schluss haben wir typische Tagebucheinträge aus Sicht eines Opfers und aus Sicht eines Täters vorgelesen sowie Mobbing und Cybermobbing verglichen.

Desweiteren kann man bei soetwas auch über Präventionsmaßnahmen aufklären und dazu anregen im ernstfall zu handeln statt zuzugucken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft werden Dinge getan um zu zeigen das man nicht Mobben sollte. Ich finde das aber Quatsch, denn es gibt immer irgendwelche Leute die das machen.

Macht einen Kurs oder einen Vortrag für Leute um zu zeigen wie man sich verteidigt. Verbal. Vielleicht euch eine Art Diskussionsbattle.

Das wöre sehr effektiv. Wenn es das ist was du gemeint hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für jede Klasse möglich:

Jeder schreibt über alle Klassenkameraden jeweils einen Satz was er an der anderen Person gerne mag. Alles in schmalen Streifen von 4-5 cm. Am Ende hat vermutlich jeder über eine ganze Seite voller Nettigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?