Frage von Montana69,

Weiß jemand was ein Pitbull so gerne frisst?

Wisst ihr was ein Pitbull so isst und was einer am liebsten isst?

Hilfreichste Antwort von spieli,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das was andere Hunde auch gerne Fressen. Fleisch! Und am besten Frischfleisch, sprich barfen. Du kannst auch Fertigfutter nehmen, aber bitte auf die Zusammensetzung achten. Pitbulls fressen genau das Gleiche wie alle anderen Rassen. LG spieli

Antwort von Neufiliebe,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

gutes, gesundes hundefutter, wie jeder andere hund auch. www.feedmydog.de

Antwort von wtfTetris,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wie andere HUnde auch Pansen Leber Herz und andere Innereien, Feuchtfutter und trockenfutter

Antwort von Megakat,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hundefutter?!

Antwort von haukepeters,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hundefutter

Antwort von Monasophie17,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das hochwertigste Futter ie andere Hunde auch.

BARF = Biologisch artgerechtes Roh-Futter. Informier Dich mal dazu. Einfach googlen.

Als Alternative such ein hochwertiges, getreidefreies Futter, daß einen 70 % Frischfleischanteil aufweist. Z.B. Platinum.

Antwort von ArwensStern66,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Pitbulls sind genau wie ndere Hunde auch, am liebsten Frisch vom Metzger.

Wenn bei euch in der Nähe noch ein Schlachter ist, der selbst schlachtet, frag ihn nach Schlachtabfällen.

Hühnerhälse,Rinderlunge,Pansen ...

Nur nichts vom Schwein.

Du musst ihn ja auch nicht komplett umstellen.

Unsere bekommen 2-3x die Woche Frischfutter vom Metzger.

Ansonsten TroFu und NaFu.

Antwort von TygerLylly,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • was darf mein hund fressen ? wenn ihr mal nicht wisst was für ein gemüse/obst euer hund fressen darf guckt hier:http://www.hundeklub.de/themen/grundnahrung/artikel/was-darf-der-hund-fressen-was-nicht ps: hunde sollten knochen lieber roh als geckocht bekommen, da nach dem kochen eine splitterungsgefahr besteht und der botenstoff blut dann fehlt ,was bedeutet ,dass die knochen oft nur noch schwer oder garnicht verdauen könn...

    1 Ergänzung
  • Selbst kochen für den Hund - grundsätzliche Infos Viele Hundebesitzer möchten für ihre Hunde (ab und zu oder regelmäßig) das Futter selbst kochen. Allerdings scheint noch viel Unsicherheit darüber zu herrschen, was der Hund überhaupt fressen darf und was nicht. Ein paar grundsätzliche Infos dazu, und Dinge, die man beachten sollte, habe ich hier zusammengestellt: http://alexdogblog.blogspot.com/2008/01/selber-kochen-fr-den-hund.html

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten