Frage von Speancer, 17

Weiss jemand was das Ziel von dem ritterlichen kampf das Ziel ist und was das Ziel der Eidgenossen war bei der "Schlacht am Margareten "?

Antwort
von guru61, 8

Lieber Junge, Schau zuerst mal bei Tante Wicki nach, wenn Du sowas postest. 

Da wärst du schnell mal draufgekommen, dass die Schlacht am MORGARTEN die erste Schlacht in der Geschichte Europas war, in der ein Ritterheer von Infanterie besiegt wurde. 

Es war kein ritterlicher Kampf, sondern der Wunsch, frei zu bleiben. Das Ziel der Einheimischen war ganz klar, zu gewinnen. Mit Ritterspielen hat das gar nichts zu tun!

Kommentar von Speancer ,

es hat was damit zutun die habsburger waren ritter und zwar 2000 was nicht 100% wissenschaflich bestätigt ist man hat aber n paar beweise dafür und wissenschaftler gegen davon aus also wir hattenn das in der uni ob es stimmt lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten