Frage von EnricoDeichert, 1.535

Weiß jemand was das sein könnte es sieht aus wie Stiche oder Bisse aber schaut selbst...?

Ich hatte mal neurodermites aber das ist lange her und das war auch eine Fläche am Arm aber nicht so gepunktet deswegen weiß jemand vielleicht was das sein könnte? (Es juckt auch nicht wenn man drüber geht oder so)

Antwort
von Negreira, 1.227

Flohbisse können natürlich sein, allerdings ist der Verlauf ingewöhnlich. Die würden nicht so im Viereck sondern eher auf einer geraden Linie liegen. Außerdem erkennt man sie daran, daß 2 winzige Einstichstellen nebeneinander sind. Flöhe haben Beißzangen, wie bei einer Kneifzange müssen also 2 Stellen in max. 1mm Abstand nebeneinander sein, Mücken oder anderes Getier erkennt man immer nur an einer Einstichstelle.

Da die Stellen offen sind, mußt Du gekratzt haben. Wenn es nicht juckt, weshalb machst Du das dann? Durch die austretenden Sekrete ist die Gefahr, daß Du gesunde Stellen infizierst, weitaus höher. Laß mal einen Arzt drüber sehen, damit der das genau identifizieren kann.

Antwort
von LoveMyKartoffel, 882

Wie lange ist es den schon da? Wenn es nur kurzzeitig ist können das Mückenstiche sein die sahen bei nem freund genau so aus und er hatte keine Hautkrankheit 

Kommentar von EnricoDeichert ,

Jetzt seit ungefähr 2-3 Tage

Kommentar von LoveMyKartoffel ,

Bevor du dich im Internet beraten lässt such am besten deinen Hausartzt auf wenn es nicht besser wird den hier steht auch viel Müll

Antwort
von ponyfliege, 1.049

man kann es nicht erkennen, weil sie alle aufgekratzt sind.

also muss es ja DOCH gejuckt haben.

wenn ihr katze oder hund habt - wahrscheinlich flohbisse. dafür spricht auch, dass die stellen alle so dicht zusammen liegen.

wenn nicht - milbenallergie oder bettwanzenstiche.

und - die sehen ziemlich entzündet aus. in zweien ist sogar eiter. geh zum arzt damit.

Kommentar von EnricoDeichert ,

Nein ich habe es nur aufgemacht damit diese Flüssigkeit raus kam weil es aussah wie Eiter war aber kein Eiter

Kommentar von ponyfliege ,

auf dem foto sieht man nur aufgekratzt und verschorft. man kann die ursprünglichen stiche nicht mehr erkennen. nur, das unter zweien JETZT eiter ist.

wenn du sowas aufmachen willst, musst du vorher die hände und den arm desinfizieren, sonst hast du ruck zuck entzündungen drin.

was ist mit haustieren? habt ihr haustiere?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community