Frage von DinFell92, 155

Weiß jemand was das ist?Bitte helft mir?

Antwort
von Kleckerfrau, 78

Bei Katzen nennt man das Katzen Akne.

Geh mit deinem Hund so schnell wie möglich zum TA.

Frisst er aus Plastik-oder Metalnäpfen ?

Antwort
von SechsterAccount, 76

Hatte mein Hund auch mal oben auf der Schnauze , das ist wahrscheinlich eine Allergie , der Tierarzt gibt Antibiotika dann geht's schnell weg ;).
Viel Glück und gute Besserung dem süßen .

Kommentar von Mahaf38 ,

Ich glaube es nannte sich "allergische Reaktion mit bakterieller Infektion". Meiner bekam 5 Tage lang Tabletten und dann war es weg.

Kommentar von SechsterAccount ,

Ja , ist ja egal wie es Genua heißt ,Hauptsache man geht zum Tierarzt . Meiner bekam 2 spritzen .

Antwort
von Alicia1511, 52

Sobald wie möglisch zum Tierarzt! Sieht nach na heftigen Emtzündung aus

Antwort
von Jaia300915, 64

Ja sofort zum Tierart...

Antwort
von brandon, 7

Das musst Du einen Tierarzt fragen zu dem Du hoffentlich gehen wirst.

LG

Antwort
von Turbomann, 38

Bist du schon mal auf die Idee gekommen, das dem Tierarzt zu zeigen, anstatt fremde Leute zu fragen?

Hat der Hund keine Schmerzen?

Antwort
von Bitterkraut, 13

Was hat denn der Tierarzt, bei dem du ja schon warst, gesagt, was das ist? Und konnter er nicht helfen?

Wie sollen wir helfen?

Antwort
von DerWaechterDE, 73

Suche am besten ein Tierarzt auf, das kann eine Allergie sein

Antwort
von MehrPSproLiter, 53

Tierarzt, aber ganz schnell!

Antwort
von Kiragisty, 51

Sofort zum Tierarzt!!!!

Antwort
von Reisekoffer3a, 43

Frag den Tierarzt.

Antwort
von 2016Frank, 31

War gestern noch nicht da, oder? Kam einfach so über Nacht.

Warum eigentlich immer so lange warten, bis es sich dann endlich nicht mehr umgehen läßt, einen TA zu konsultieren? Ach ja... weil der Hund nicht "Aua" sagen kann, oder?

Aber dann mal vorsichtshalber schnell noch eine "gute Frage" loswerden. Ist ja Vatertag.

Kommentar von DinFell92 ,

Ich war am Montag beim doc. Der hat ihr Antibiotika verschrieben. Wollte nur mal fragen ob jemand diese schon mal gesehen hat und Erfahrung mit gemacht hat. Ums Geld oder so geht es garnicht.  

Kommentar von friesennarr ,

Allergie aufs Antibio.

Probier mal Quark aus - wie eine Creme auftragen - das leckt er zwar wieder weg, hilft aber. Oder wenn du hast - Heilerde.

Es gibt aber auch sowas, das nennt sich tierärztlicher Notdienst - auch am Feiertag.

Kommentar von critter ,

Solche wichtigen Details gehören in die Frage, dann wären dir unliebsame Bemerkungen und Nachfragen erspart geblieben. So denkt man nur, du willst dir den Tierarzt sparen und den Hund von Laien kurieren lassen. ;)

Kommentar von 2016Frank ,

In solch einem Fall wäre es doch etwas sinnvoller, etwas mehr zu schreiben, oder sehe ich das falsch? Sämtliche Antworten gehen in die gleiche Richtung, weil Du es nicht geschaft hast, den Kern deiner Frage mit dem entsprechenden Background zu schreiben. Schade eigentlich, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten