Frage von LucaTom, 68

Weiß jemand was das für ein Abzeichen ist?

Danke für Antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nomex64, 26

Das ist eine Erkennungsmarke.

Der Träger kam nach seiner Einberufung zur 3. Luftwaffen Bau Kompanie im Luftgau IV (Dresden)

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Luftgaue/Luftgau4.htm

Das ist aber nur der Truppenteil zu dem er Einberufen wurde. Er kann später in ganz anderen Truppen gedient haben.

Anhand der Nummer 434 kann man raus bekommen um welche Soldaten es sich gehandelt hat. Das A dürfte die Blutgruppe gewesen sein.

Wenn du die Erkennungsmarke gefunden hast solltest du dich damit an den Volksbund http://www.volksbund.de/ wenden, vielleicht kann damit ein Gefallenenschicksal aufgeklärt werden.

Antwort
von gadus, 34

Das ist eine Erkennungsmarke.Siehe:https://de.wikipedia.org/wiki/Erkennungsmarke   LG  gadus

Antwort
von pritsche05, 19

Das ist eine Deutsche Hundemarke ( Erkennungsmarke ) Sowas hat jeder soldat um den Hals. Wenn er Tot ist ( und mann hat zeit dafür ! ) wird sie in der Mitte auseinander gebrochen, . Eine hälfte bleibt bei der Leiche, die andere hälfte wird dem Vorgesetzten übergeben. Für die ID.

Antwort
von Cyberitze, 19

http://www.forum-der-wehrmacht.de/index.php/Thread/22302-Erkennungsmarke/

Würde auf eine Erkennungsmarke der Luftwaffe der Wehrmacht tippen

Ergänzung: https://www.google.de/search?q=434+Lw.+bau+kp.+mot.&client=firefox-b&biw...

Bin mir sicher es ist die Luftwaffe der Wehrmacht

MfG Itze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community