Frage von JemandAnonym, 94

Weiß jemand, warum das "Dublin-Verfahren" Dublin-Verfahren heißt?

Antwort
von Pudelwohl3, 67

Weile es bei einer Konferenz in Dublin beschlossen wurde.

Kommentar von JemandAnonym ,

Oke. Danke.

Habe es nirgends im Internet gefunden. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Dann laß mal dein Internet reparieren!

Kommentar von Bitterkraut ,

das nehm ich zurück - man muß wirklich lange suchen und viel lesen, bis man einen Hinweis darauf findet, warum das so heißt.

Generell: Solche Abkommen wie Genfer Konvention, Warschauer Verträge, Schengener Abkommen, usw. werden immer nach dem Ort benannt, an dem sie vereinbart, verhandelt  oder ratifiziert wurden.

Kommentar von JemandAnonym ,

wollte das erste gar nicht liken xD

Antwort
von DolphinPB, 45

Das ist doch jetzt nicht Dein Ernst ?

Es heisst Dubliner Abkommen und 3-mal darfst Du raten warum. Im Übrigen -
0,34 sec. bei Google (wikipedia)

Kommentar von JemandAnonym ,

Ich hab bei Google gesucht, aber nichts gefunden.
Und woher gibt es diese Seite den sonst?
Um How to make... zu machen?
Ich weiß die Frage hätte ich mir sparen können, aber da ich nichts gefunden habe, habe ich hier mal gefragt.
Tipp: Es ist nicht verboten zu Fragen.
Unsere Lehrer sagen immer: Fragen kostet nichts.
Kostet es hier schon?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community