Weiß jemand von euch wo man in the witcher 3 ein gutes Schema für ein Stahlschwert bekommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abgesehen von Questbelohnungen ist die Verteilung von Gegenständen zufällig in der Spielwelt.

Die meisten selbst herzustellenden Ausrüstungsgegenstände sind die investierten Ressourcen ohnehin nicht wert.

Einzig die Hexer-Ausrüstung kann durch qualitative Ausbauten im Laufe des Spiels gegen Ende hin relevant werden. Aber bis wenigstens Stufe 25-30 lohnt sich das Anfertigen eigener Ausrüstung praktisch nicht. Zu hoch ist die Wahrscheinlichkeit binnen ein, zwei Nebenaufträgen neue Ausrüstung zu erhalten, die mit besseren Attributen die bestehende wieder ersetzt. Gerade bei den Schwertern habe ich selbst die Hexer-Schwerter schnell wieder links liegen lassen, da sich hier regelmäßig stärkere Alternativen fanden.

Sogesehen sind die Schatzsuchen für Hexerausrüstung die einzig interessanten Suchen nach einem geeigneten Ausrüstungsschema. Dabei konzentriert man sich vorzugsweise zuerst auf jene Hexerschule, deren Ausrüstung den eigenen Spielstil am ehesten unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht wo du eines findest, aber ich glaube es heißt Schemen :)

Schematika xD

Eigtl. findet man genug durchs  erkunden undso, hergestellt hab ich bist jetzt glaub ich gar keines xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ab der 15. Stufe (oder so) nur noch Hexerwaffen benutzt, weil sie generell besser sind also alle anderen Waffen. Ich habe ab dem Punkt bis zum Schluß keine Waffe gefunden, die als Gesamtpaket (das ist natürlich immer sehr subjektiv) einer Hexerwaffe überlegen war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung