Weiß jemand von euch, was die Klausel bei der Arag-Farradversicherung "Der Versicherungsort ist nicht ständig bewohnt" bedeutet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht ständig bewohnt, wäre z.B. ein Wochenendhaus.

Es kommt darauf an, ob das Gebäude als Ganzes bewohnt ist. Du musst nicht unbedingt selbst anwesend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fiiiiiiiiiisch
23.04.2016, 21:25

Danke schonmal für die Antwort.

Kannst du mir auch sagen, was das für Auswirkungen hat, wenn ich dort im Semester wohne? 

0

Damit wird wohl ein Ferienhaus gemeint sein, das teilweise wochenlang leer steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bei der Versicherung. Nicht bei jeder Versicherung und bei jedem Vertrag bedeutet es das gleiche. Oder lese mal genau. 

Es kann irgendwo stehen dass dadurch die Versicherung teurer wird oder dass weniger abgegolten wird, oder gar nichts . Kann man auf Entfernung so nicht seriös beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung